Körperpflege » Richtige Ernährung » Dass man bei der Diät für die Abmagerung essen kann

Dass man bei der Diät für die Abmagerung essen kann

Die Diätassistenten empfehlen sogar, den l den Teil der Pampelmuse oder 2–3 Scheibchen der frischen Ananas vor dem Traum anzuwenden, von diesen Früchten kann man auf der Arbeit durchbeißen. Sie werden oder zu schlafen arbeiten, und die Nahrung wird an Ihrer Figur und dem Verbrennen des überflüssigen Gewichts arbeiten. Anziehend, die Wahrheit?

Wenn ins tägliche Menü, 2–4 Früchte oder 300 Gramm der Beeren aufzunehmen, so wird der Luftzug zu süß sinken. Die Stückchen der aromatischen Früchte kann man in die Getränke ergänzen, es ist nützlich, von ihnen den Saft und den Kissel vorzubereiten, in den Quark oder die Auflaufe von ihm zu legen.

Die diätetischen Platten aus den Früchten zum Frühstück: Smoothies, die Salate, gebacken die Äpfel.

Das Gemüse für das ausgezeichnete Befinden

Dass man bei der Diät für die Abmagerung essen kann

Essen Sie viel Gemüse

Der sagenhafte Salat "Metelka" wird den Organismus für 5 Tage reinigen, wird das Problem der Verschlüße entfernen und wird helfen, etwas Kilogramme des überflüssigen Gewichts zu stürzen.

Worin das Geheimnis? Er ist einfach: ein bestimmter Satz des Gemüses beeinflusst den Prozess des Metabolismus. Das Gemüse beschleunigt den Prozess Lipolyse, bekannt wie das Zerspalten der Fette. So, zum Beispiel, wenn das gekochte fettige Schweinefleisch mit der Beilage aus dem Gemüse zu essen, so werden die Fette 1/3 Teil der zerstörenden Einwirkung verlieren.

Zu allen Plussen des Gemüses kann man ihren niedrigen Kaloriengehalt, der Assimilierbarkeit und die Empfindung des Gefühles der Sattheit voll ist ergänzen.

Aber nicht hilft alles Gemüse im Laufe der Abmagerung, man muss den Konsum der Melonenkürbisse verringern, der Patissons, die Pilze kann man nur als Ergänzung zur Hauptplatte essen. Und den konservierten Mais, Punktmuster, die Bohnenkulturen und die Kartoffeln, gebeizt und das salzige Gemüse besser und anzuwenden ganz und gar nicht.

Ohne Beschränkungen können Sie jede Arten des Kohls, der Möhren, der Tomaten, die Gurken und den Spargel, das aromatische Kraut, die Rübe, der Krümmungen, das Radieschen essen.

Die diätetischen Platten aus dem Gemüse für das Mittagessen (alle Platten bereiten sich ohne Fleisch vor): der Pilaw, die kalte Kwaßsuppe gemüse-, wohin der Kwass oder der Kefir ergänzt wird, das Ragout, die frischen Salate, sie kann man von der sauren Sahne, fecco mit der Nudel, faul Kohlrouladen, den Borschtsch zurechtmachen.

Aller über den Nutzen des Eiweisses und die Lebensmittel, in die er enthalten ist

Dass man bei der Diät für die Abmagerung essen kann

Das Fleisch enthält viel Eiweiß

Das Fleisch – die wertvollste Quelle des Eiweisses und der Aminosäuren, die zum Fundament für alle Zellen im Organismus dienen.

Auf das Fleisch während der Diät verzichten es darf nicht, der Mangel des Eiweisses bringt zur Ansammlung der Fettablagerungen, und die Muskelmasse wird verbrannt. Das Fleisch wird eines der besten Lebensmittel für die Diät rechtlich angenommen. Selbst wenn 200 Gramm des nicht fettigen Kalbfleisches mit der Beilage aufzuessen, wird im Laufe von 5–6 Stunden die Sattheit empfunden. Die Hauptregel beim Gebrauch der Fleischlebensmittel – riesig «Becken» des Salates. Je grösser wird des Gemüses, desto das Eiweiß besser behalten, und das Fett, das darin enthalten ist, wird gespalten.

Natürlich, Diät haltend, ist es besser, auf die fettigen Arten des Fleisches zu verzichten:

  1. Das Huhn kann man ohne Haut essen und, das weiße Fleisch (Brust bevorzugen). Sie richten selbst, in 100 Grammen hühner- Brüste sind 110 Kilokalorien, und in den Schenkeln – 186 Kilokalorien enthalten.
  2. Den Würsten, den Würstchen, den fertigen Fleischkonserven wird der Boykott erklärt. In ihnen ist die große Menge der unnützen Zutaten, der Konservierungsmittel, der Sojabohne und der Beimischungen des Fetts enthalten.
  3.  Der fettige Schaschlik, das Fleisch mit der Kruste.
  4. Die Sülze aus dem fettigen Fleisch. Die Ausnahme – geleckt aus dem Huhn, des nicht fettigen Schweinefleisches (in 100 Grammen des Produktes ist von 120 bis zu 180 Kilokalorien enthalten).

Man kann das Rindfleisch, das Fleisch des Kaninchens und der Truthenne, hühner- Brust, das nicht fettige Schweinefleisch essen.

Wir werden bemerken, dass während der Abmagerung die Weise der Vorbereitung des Fleisches wichtig ist. Für die Vorbereitung der Suppe muss man das Gemüse und das Schweinefleisch abgesondert kochen, letzt schneiden und legen in die Gemüsebrühe um. Andere Weisen der Vorbereitung ist Dekokt, Backen, das Löschen oder Braten auf dem Grill. Wenn es das Multikochen oder Doppelkessel verfügbar gibt, so bereiten das Fleisch in ihr ruhig vor.

Die zweite Quelle des Eiweisses – die Milchlebensmittel und die Hühnereier.

Sie können den Kefir trinken, es oder die saure Sahne in die Salate ergänzen, essen Sie natürlich Joghurts, die nicht salzigen Käsen. Die diätetischen Platten aus dem Fleisch und den Milchlebensmitteln zum Abendessen: dampf- Frikadellen, des Koteletts, gekocht das Fleisch, das Schweinefleisch, das mit dem Gemüse überbacken ist, Hüttenkäse der Auflauf, die kalte Kwaßsuppe gemüse- auf dem Kefir, die Quarkpfannküchen.

Die Beschränkung des Gebrauches der leichten Kohlenhydrate: aller über die diätetischen Süßigkeiten

Dass man bei der Diät für die Abmagerung essen kann

Die Milchschokolade verhält sich zu den leichten Kohlenhydraten

Die leichten Kohlenhydrate sind Stoffe, die vom Organismus schnell behalten werden. Zu den leichten Kohlenhydraten verhalten sich:

  1. Die Konditorerzeugnisse, die Ausnahme, in die es keine Creme gibt, wenn ihre Grundlage das Mehl grob Mahlen wurde.
  2. Die Milchschokolade, des Bonbons mit den Nüssen, das Eis, außer dem Fruchteis, die Erdnuss in der Schokolade, die Konfitüre, Kondensmilch.
  3. Das Brot frisch, Pita-Brot (277 Kilokalorien/100), die süßen Getränke, des Brötchens.

Es ist mehl- in der Ration mit eiserner Notwendigkeit viel bringt zum Satz der Masse. Aber es ob diät der Zephir, süß Kekse oder das Halwa möglich ist? Ja, während der Diät können Sie sich 1 einmal pro Tag zulassen, mit dem Tee solche Süßigkeiten aufzuessen:

  1. Das natürliche Gelee aus den Früchten.
  2. Brot mit der feinen Schicht des Öls oder des Honigs.
  3. Die Vanillezwiebäcke ohne Rosinen.
  4. Das Hämatogen ohne Ergänzung der Nüsse, der Rosinen usw. das Naschwerk teilen in 2 Aufnahmen der Nahrung.
  5. Den Honig ist es empfehlenswert, in den Tee und die Salate, der feinen Schicht zu legen, auf Kekse zu schmieren. Mit dem Honig kann man den Zucker ersetzen, am Morgen können Sie das Glas des Honigwassers (1 Löffel des Honigs auf 200 ml des Wassers) austrinken, die den Appetit herabsetzen wird und wird den Stoffwechsel verbessern.

Die Breie – die Quelle der komplizierten Kohlenhydrate und des Zellstoffes

Dass man bei der Diät für die Abmagerung essen kann

Diätetisch Müsli kann man jeden Tag essen

Man braucht, zu bemerken, dass man für das Erhalten der komplizierten Kohlenhydrate die Grützen täglich essen muss: reis-, Haferflocken, die Erbse und buchweisen-, auch die Flocken und diätetisch Müsli. Sie bereiten auf der Milch, dem Wasser vor, essen mit der Beilage. In die Breie ist es empfehlenswert, das Öl und die Sojasoße nicht zu ergänzen.

Der Fisch während der Diät

Dass man bei der Diät für die Abmagerung essen kann

Den Fisch muss man des mittleren Fettgehaltes nehmen

Der Fisch während der Diät ist notwendig, da sie die Muskelmasse aufspart und enthält viel Phosphor, der Aminosäuren und der Vitamine Und, In, D

Sie können solche Sorten des Fisches und der Meeresprodukte essen:

  1. Der Fisch des mittleren Fettgehaltes: die Forelle, den Zander, den Barsch. Der mittlere Fettgehalt dieser Gruppe von 100 bis zu 150 Kilokalorien auf 100
  2. Der Fisch mit dem niedrigen Fettgehalt: Brachsen, der Hecht, des Knackens, den Pollacken. Der mittlere Kaloriengehalt in dieser Gruppe von 70 bis zu 100 Kilokalorien.
  3. Die Krabbenstäbchen, der Krabbe.

Die Platten aus dem Fisch: die Dampfkoteletts, die in der Folie überbackene Forelle.

Was es verboten wird, während der Abmagerung strengstens zu essen?

Dass man bei der Diät für die Abmagerung essen kann

Die Maultaschen viele Kalorien, deshalb ihrer braucht man, nicht essen

Der Prozess des Verbrennens des Fettes verzögert die Spirituosen, deshalb es wird verboten, das Bier, Alkoholarm die Getränke, die süße Schuld, Wermut, die Liköre zu trinken.

Aus den Soßen darf es es gibt den Ketchup, die Mayonnaise, die scharfen und salzigen Soßen nicht. Die salzigen Käsen, den Kaviar des Fisches, die Butter, kostet die Maultaschen und die Pasteten, zu essen wegen des hohen Kaloriengehaltes und des Inhalts des Salzes nicht. Der Kaffee während der Diät ist nicht untersagt, aber man muss Tonic das Getränk nicht missbrauchen. Es ist besser, den Tee, die Säfte und das Mineralwasser ohne Gas zu trinken.

Auf man die Frage darüber, ob den Kaugummi kauen kann, an den Samen nagen, die Nüsse, die Oliven wir zu kauen wir werden «antworten Gibt es!». Es handelt sich darum, dass sich während des Kauens der Magensaft heraushebt, und es entsteht das schreckliche Gefühl des Hungers. Für die schöne Figur ist die Fitness und der richtige Satz der Lebensmittel notwendig. Sie setzen noch fort, zu hungern? Nicht quälen sich, zur Mode gehört die reichliche und wirksame Abmagerung!