Körperpflege » Diätgerichte » Die Rezepte der diätetischen Nachtische aus den Äpfeln

Die Rezepte der diätetischen Nachtische aus den Äpfeln

Viele Diäten für die Abmagerung vermuten die strenge Beachtung einer bestimmten Ration. Und es gibt keine Nachtische in ihnen bestimmt - die Süßigkeiten werden jetzt das gegenwärtige "Hindernis" auf dem Weg zum Erfolg. Aber wenn Sie das Regime einer Ernährung gewählt haben, in das die Äpfel aufgenommen sind, warum seine Rezepte der diätetischen Nachtische nicht zu ergänzen? Es ist und nicht Kalorien sehr lecker!

Die Diät ohne Schaden der Gesundheit: der Nutzen der Äpfel

Die Rezepte der diätetischen Nachtische aus den Äpfeln

Die Äpfel reihen sich in viele Diäten für die wirksame Abmagerung ein. Die Früchte verwenden oft und für die Durchführung der Fastentage - hilft solches "Ausladen", bis zu 1,5 kg im Tag hinunterzuwerfen. Gut kämpfen Sie und, dass, die leckeren Früchte in die Ration ergänzend, nicht nur mit den überflüssigen Kilogrammen, sondern auch Sie bringen den großen Nutzen dem Organismus.

Die diätetischen Eigenschaften der Äpfel sind von ihrem niedrigen Kaloriengehalt - nur 40-50 Kilokalorien in 100 G des Produktes bedingt. In den Früchten ist viel es Zellstoff, die zur schnellen Aufzucht aus dem Organismus der Schlacken und der Normalisierung der Arbeit des Magen-Darm-Kanals beiträgt. Die Äpfel sind die Gruppen In vitaminreich, Und und Mit - tragen sie zur Festigung der Immunität und der aktiven Arbeit des Gehirns bei. Ein ganzes Spektrum der Mikroelemente (das Eisen, das Magnesium das Kalium) hilft, die Weiße der Zähne zu unterstützen und das Niveau des "schlechten" Cholesterins herabzusetzen.

Und, obwohl die Äpfel den Appetit wesentlich erhöhen, werden sie in die Diät für die Abmagerung - der Nutzen für die Gesundheit Gарантирована unbedingt aufnehmen. Und die Rezepte der leckeren Nachtische, wenn es richtig ist, die Zutaten und die Weise der Vorbereitung auszuwählen, werden solche "dürftige" Ration einer diätetischen Ernährung nur ergänzen.

Die einfachen Rezepte: die Regeln der Vorbereitung der Nachtische mit den Äpfeln

Damit die diätetischen Rezepte wirklich diätetisch waren, ist es wichtig, die Reihe zu beachten lenkte bei der Vorbereitung der Platten. Die Empfehlungen solche:

  • Verwenden Sie nur die grünen Äpfel - in ihnen weniger Zuckers.
  • Wenn als die Früchte nicht überzeugt sind, ist es von den Früchten besser, die Schale abzuschneiden - können in ihr die Chemikalien angesammelt werden, die bei der Züchtung der Obstbäume verwendet werden.
  • In den Platten sollen - der Zucker, milch- und saure Milch die Lebensmittel mit dem erhöhten Fettgehalt, die Butter nicht anwesend sein.
  • Fürchten Sie nicht, die einfachen Rezepte die Gewürze zu ergänzen. Der Zimt, den Salbei, den Ingwer, Kurkuma, die Nelke - nicht nur werden den Platten den originellen Geschmack geben, sondern auch werden zum schnellen Verdauen der Nahrung beitragen.
  • Die diätetischen Eigenschaften der Platte "werden" zitrus- verstärken".
  • Als Weise der Vorbereitung wählen Sie die Bearbeitung der Platte auf ein Paar, Backen in der Backröhre.

Die Rezepte der leckeren diätetischen Nachtische aus den Äpfeln

Die Rezepte der diätetischen Nachtische aus den Äpfeln

Natürlich, nicht alle Nachtische mit den Äpfeln im Bestand kann man diätetisch nennen. Zum Beispiel, den berühmten gebackenen Zwieback mit Äpfeln auf diese Liste wird ziemlich kompliziert bringen. Aber Ihnen bleibt es genug der Varianten übrig! Sagen Sie sich das Vergnügen nicht ab, die leckeren nützlichen Platten zu kosten.

Probieren Sie die folgenden einfachen Rezepte der diätetischen Nachtische mit den Äpfeln:

  • Die überbackenen Äpfel mit dem Zimt und dem Honig

Ihnen werden die folgenden Komponenten - 3 grüne Äpfel, 1-2 Art. des l des flüssigen Blütenhonigs, 1 Uhr des l Zimt gefordert werden. Von den Äpfeln nehmen Sie die Schale ab, schneiden Sie von ihnen die Herze mit den Kernen, Scheibe Läppchen aus. Ergänzen Sie in die Platte den Zimt und den Honig, vermischen Sie - jede Lappen soll in der Honig-Zimtmasse sein. Die Platte stellen Sie auf Blech von der ebenen Schicht aus und stellen Sie an die Backröhre am 10-15 der Minen (die Temperatur - 180 °VON).

  • Der Fruchtsalat

Es ist eines der einfachsten Rezepte der leckeren Nachtische. Schneiden von den Würfeln der 1 grosse grüne Apfel, ergänzen Sie die Prise Zimt, 1 Uhr des l des flüssigen Blütenhonigs und 1 Art. des l обезжиренноGо natürlich йоGурта. Vor dem Servieren den Nachtisch stellen Sie auf die halbe Stunde in den Kühlschrank.

  • Das Apfelkonfekt aus Fruchtsaft

Es gibt die Rezepte und es ist komplizierter - zu diesem verhält sich gerade das Konfekt aus Fruchtsaft. Werden - 1,5-2 kg der grünen Äpfel, die Vanille und den Zimt nach dem Geschmack gefordert werden. Von den Früchten nehmen Sie die Schale ab und nehmen Sie die Herze heraus, schneiden Sie sie auf Läppchen auf. Legen Sie die Äpfel in den Kochtopf, das Viertel des Glases des Wassers eingegossen. Sie löschen die Äpfel 10-15 Minen (unter bedeckt). Später verflachen Sie sie in Püree die Masse (verwenden Sie Mixer), hierher ergänzen Sie bis 1/2 Uhr des l der Vanille und Zimt. Das Püree soll auf dem langsamen Feuer bis zum vollen Abdampfen des Wassers gequält werden. Die Masse stellen Sie auf breit Blech aus und senden Sie es in die Backröhre (die Temperatur - 100 °VON) ab. Das Konfekt aus Fruchtsaft wird durch 15-25 Minuten fertig sein

  • Die überbackenen Äpfel mit dem Quark und dem Granatapfel

Den Nachtisch nach diesem Rezept kann man und im Mikrowellenofen, und im Blasschrank vorbereiten. Nehmen Sie 4 grüne Äpfel, 1 Granatapfel, 400 G обезжиренноGо des Quarks, den Zimt nach dem Geschmack, 2 Uhr des l der Vanille. Erstens teilen Sie auf die Kernchen des Granaten. Vermischen Sie sie mit dem Quark, der Vanille und dem Zimt - es hat sich die Füllung ergeben. Jetzt bereiten Sie apfel- "Gоршоhки vor" - schneiden Sie von den Früchten des Gipfels ab, erreichen Sie das Fruchtfleisch (die Wände der Frucht sollen ungefähr 1 cm sein). Die Füllung legen Sie in die Äpfel akkurat, bedecken Sie von ihren bleibenden Gipfeln. Für die Vorbereitung des Nachtisches in Mikrowelle ist es nur 4 Minuten erforderlich - man kann servieren.

  • Apfel- Sorbet

Das Rezept apfel- Sorbetа wenig wen gibt gleichgültig ab - es wird die leckere erfrischende Platte erhalten. Für die Vorbereitung nehmen Sie 3 grüne Äpfel, das Glas des Wassers, 3 Zitronen, 100-150 G Süßstoff. Von den Äpfeln entfernen Sie die Schale, Scheibe die Früchte von den Würfeln. Gießen Sie in den Kochtopf 100 G des Wassers, entsaften Sie in sie der Zitrone, schütten Sie Süßstoff hinein, senken Sie hierher die aufgeschnittenen Früchte. Sie löschen die Mischung auf dem langsamen Feuer 10-15 Minen, ständig vermischend. Jetzt verflachen Sie allen Mixerом. Stellen Sie "das Halbfabrikat" für Sorbetа auf 3-4 h in der Kälte. Nach Verlauf dieser Zeit nehmen Sie 100 ml des Wassers, entsaften Sie in sie der bleibenden 2 Zitronen, ergänzen Sie der Vanille. Kochen Sie es ab die Lösung, und später kühlen Sie ab. Die abschließende Etappe - verbinden Sie das Zitronenwasser und das Apfelpüree. Fertig Sorbet entfernen Sie für einige Stunden in den Froster.

  • Apfel- zerbröckeln

Ihnen werden solche Zutaten - 3 grüne Äpfel, 2 Art. des l des flüssigen Blütenhonigs, 2 Art. des l der Rosinen, 2 Art. des l Haferflocken der Flocken, 1 Uhr des l Zimt gefordert werden. Nehmen Sie von den Äpfeln die Schale ab und reiben Sie sie auf dem Reibeisen. Zur Masse ergänzen Sie die Rosinen und den Zimt. Die Mischung stellen Sie in klein Blech aus, ebnen Sie sie. In der abgesonderten Kapazität vermischen Sie Haferflocken die Flocken und medizinisch Auf zerbröckeln in lästig stellen Sie oben aus es ist die Mischung honig-owsjanuju. Stellen Sie den Nachtisch in die Backröhre am 20-30 der Minen (die Temperatur - 190 °VON).

  • Der Apfelnachtisch mit перhинкой

Für die Vorbereitung werden die folgenden Komponenten - 5 grüne Äpfel, 4 Art. des l der Preiselbeere (man kann mit der Moosbeere ersetzen), 1 Art. des l des Meerrettichs, nach der Prise Zimt, des schwarzen Pfeffers, des Salzes und der Nelke gefordert werden. Waschen Sie 4 Äpfel aus, zerschneiden Sie sie auf die Hälften, entfernen Sie die Herze - es sollen sich die Tassen ergeben. Vom fünften Apfel nehmen Sie die Schale ab, erreichen Sie die Kerne, verbinden Sie mit dem Fruchtfleisch von anderen 4 Äpfeln. Verflachen Sie allen in Mixerе bis zum Zustand des Pürees. In die Masse ergänzen Sie die übrigen Komponenten, rühren Sie allen vom Mixer. Die sich ergebende Mischung legen Sie in die Apfeltassen, schmücken Sie durch die Preiselbeere - der pikante Nachtisch ist fertig.

Wer hat gesagt, was die Diäten "geschmacklos" sein können? Probieren Sie die Nachtische aus den Äpfeln - und Sie überzeugen sich im Rückgängigen!