Körperpflege » Gewichtsverlust » Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Jeder Frau ist es eigen während der Schwangerschaft, zu genesen, was eine normale Erscheinung ist. Aber wie nach der Geburt des Kindes zu sein, wenn die zusammengenommenen Kilogramme des überschüssigen Gewichts zur Zeit Lager Baby ganz und gar nicht verlorengehen wollen? Und man will sehr sich die vorigen Formen, den elastischen Körper und schön dem Pfaffen zurückgeben. Dem gegebenen Material werden wir uns zurechtfinden, ob man den zusammengenommenen Kilogrammen des überflüssigen Gewichts während der Brusternährung entgehen kann und muss auch als man es machen kann.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Ob man

abmagern kann

Die Gründe des Erscheinens des überflüssigen Gewichts bei den Frauen sind von der Natur und dem physiologischen Bau rechtfertigt. Doch fängt wie bekannt noch im Laufe der Schwangerschaft im Organismus der Frauen die aktive Leistung der gewissen Hormone an, die Östrogen und Progesteron heißen. Diese Hormone werden im Laufe der Leistung im Organismus verschoben und werden in Form von den Fettschichten angesammelt. Diese Schichten häufen sich an den am wenigsten beweglichen Stellen an: der Bauch, die Brust, des Schenkels.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Viele Frauen nach der Geburt, streben damit, den Prozess der Milchabsonderung zu verbessern, allen aufzuessen, dass auf dem Tisch ist. Diese falsche Handlung, die in sich den gesunden Menschenverstand nicht trägt. Doch werden solche Veranstaltungen den Prozess der Leistung der Brustmilch nicht vergrössern, und nur werden zur weiteren Ansammlung der Fettschichten unter der Haut bringen.

Wird ihnen nachfolgend viel komplizierter entgehen. Deshalb im vorliegenden Artikel erkennen Sie, dass es für die Abmagerung während HS wichtig ist nicht viel, zu essen, und richtig ist zu machen. Und dabei abzumagern wird kein Werk, aber darüber in den Details weiter bilden.

Die Diät der fütternden Mutter nach der Geburt

Nach der Geburt kann frischgebackene Mutti nicht nur abmagern, sondern auch es ist notwendig. Dazu in der wirksamsten Weise der Abmagerung, wie für alle Fälle, die Diät und der Sport angenommen wird. Gerade wird über diese Weisen der Abmagerung für die fütternden Mütter im vorliegenden Artikel betrachtet sein.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Einzig ist es dass vor allem zu wissen, bevor zu den erschöpfenden Diäten zu greifen, es, was sich während der Brusternährung der Mutter richtig ernähren muss und dem gesunden Essen wichtig, das helfen wird, die Brustmilch zu produzieren. Während des Fütterns wird das Gewicht selbständig allmählich sinken, aber es ist dazu wichtig, sich Überessen und der passiven Lebensweise nicht zu begeistern.

Bei der Brusternährung der Frau abzumagern es wird die spezielle Diät helfen, deren Besonderheit in der Befreiung von den Kalorienlebensmitteln besteht. Die Besonderheiten dieser Diät werden durch die folgenden Empfehlungen bedingt:

  1. Sich mit der vollständig nicht Kaloriennahrung ernähren es darf, da es dem Kleinen notwendig ist es ist die Brustmilch, und die nahrhafte Mischung nicht nicht einfach, die seine Größe und die Entwicklung positiv beeinflusst. Es ist in diesem Fall wichtig, zu wissen, dass die ganztägige Norm der Kalorien 1800 Kilokalorien nicht übertreten soll. In die Ration sollen solche Komponenten aufgenommen sein, wie es die Eichhörner, die Kohlenhydrate und sogar die Fette, sowie die Vitamine und die mineralischen Zusätze nicht zu vergessen ist nötig.
  2. Der Gebrauch der Kohlenhydrate bedeutet ganz und gar nicht, dass man die Konditorsüßigkeiten essen kann. Die Süßigkeiten und besonders zuckerhaltig die Erzeugnisse sind für den Gebrauch der fütternden Mutter untersagt, die strebt abzumagern. Der Zucker geht auf den Nutzen nicht nur für die Mutter, sondern auch für klein Baby nicht.
  3. Man ist verboten der fütternden Mutter, zu essen und solche Arten der Nahrung, die mittels Gurken vorbereitet waren, sind oder das Räuchern heiß. Solche Platten außer der Ablagerung der Fette, beeinflussen und auf GIT der Frau und ihres Babys negativ. Wenn die Räucherwaren im Laufe der Brusternährung anzuwenden, so können mit der Zeit beim Kind die Probleme mit der Entwicklung und der Gesundheit erscheinen.
  4. Wenn Sie streben, die vorigen Formen zurückzugeben, die bis zur Schwangerschaft waren, so ist wichtig, die Aufmerksamkeit dem Gebrauch des gereinigten Wassers zu widmen. Wobei es nicht einfach ist, das Wasser zu trinken, und, sie anzuwenden ist es und in bestimmten Zahlen richtig. Die ganztägige Norm der fütternden Mutter bildet neben 2-2,5 Litern des gereinigten Wassers ohne Gase. Sie anwenden es muss periodisch während des ganzen Tages auf 1-2 Glasern Maximum für einmal.
  5. Die Zahl Schreibtische soll nicht weniger als 5-6 Male für den Tag bilden, es ist durch jede 4 Stunden praktisch. Dabei ist es zu viel essen, da es verboten, auf der Gesundheit des Kindes negativ widergespiegelt zu werden.
  6. Man darf nicht während des Brustfütterns der Mutter hungern. Doch zieht die Unterernährung und eine Ernährung wenig Kalorien von der Nahrung die Entwicklung verschiedener Arten der Verstöße beim Kleinen ungestüm.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Während der Brusternährung, tatsächlich abzumagern, aber es ist dabei wichtig, an einer richtigen Ernährungsweise festzuhalten und, darauf zu folgen, dass sich das Kind von der Milch satt isst.

In letzter Zeit werden unter den jungen Müttern der Diät immer öfter gebraucht, in die es die Fastentage gibt. Das Wesen solcher Diät besteht gerade in diesen Fastentagen, die nicht mehr als 2 Male für die Woche sein sollen. Warum gerade die Fastentage, weil es bestimmt war, dass wenig Kalorien eine Ernährung eines Tages den negativen Einfluss auf die Milchabsonderung nicht leistet.

Außerdem war es bewiesen, dass die Fastentage zulassen, den Prozess der Abmagerung zu beschleunigen, dass wichtiges Moment eigentlich ist. Wovon der Fastentag bestehen kann? In diesen Tag kann man die folgenden Lebensmittel bevorzugen:

  • Das Gemüse, wobei sie wie in feucht, als auch in der gekochten Art anzuwenden;
  • saure Milch die Produktion, insbesondere dem Kefir;
  • Die Früchte (die Äpfel, die Wassermelonen);
  • Das Fleisch soll, dabei es ein wenig sein;
  • Die Fischlebensmittel (man muss die nicht fettigen Sorten der Fische, das heißt, meer- bevorzugen);
  • Der Quark.

Das eigentlich Hauptverzeichnis der Hilfslebensmittel, die helfen werden das Problem des überschüssigen Gewichts auf jeden Fall zu entscheiden, sich auf der Brusternährung sogar befindend.

Das Menü

Vom richtig gebildeten Menü hängt nicht nur den Sättigungsgrad des Organismus, sondern auch die richtige Entwicklung des Kindes ab. Deshalb, wenn Sie beabsichtigt haben, auf die Diät während der Brusternährung überzugehen, jenen ist nötig es darüber dem Arzt vor allem mitzuteilen. Der Arzt wird die Empfehlung darüber gestatten, ob man Ihnen es machen muss oder nicht. Doch ist bei einigen Müttern der Prozess der Milchabsonderung so schwach, dass über welche Diät und die Rede gehen kann.

Wenn der Arzt erlaubt hat, auf eine diätetische Ernährung überzugehen, so soll er unbedingt benachrichtigen, was verboten werden der Frau, zu hungern und, nur die Salate zu essen.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

In die Ration der fütternden Mutter sollen solche Lebensmittel obligatorisch aufgenommen sein:

  1. Die kislomolotschnaja Produktion, insbesondere der Kefir, den Quark, die Sauermilch. Die ganztägige Norm soll weniger als 0,5 kg eines jedes dieser Komponenten nicht sein.
  2. Die Fleischproduktion, deren Zahl nicht weniger als 200 Gramme für einen Tag sein soll.
  3. Das Gemüse — 600 Gramm.
  4. Die Pflanzenöle — 20 Gramm.
  5.  Das Brot.

Dieser Komponenten sollen in die ganztägige Ration der fütternden Mutter eingehen. Das Menü der fütternden Mutter kann aus den folgenden Lebensmitteln bestehen:

  1. Zum Frühstück kann man den Auflauf aus dem Quark vorbereiten oder, den Kefir austrinken.
  2. Snack kann aus dem Tee mit dem Stückchen des festen Käses oder aus den frischen Früchten bestehen.
  3. Auf das Mittagessen ist es empfehlenswert, die Gemüsesuppe mit dem abgekochten Fleisch der Truthenne oder des Huhns, sowie den Salat aus dem Gemüse vorzubereiten. Das Brot dabei, unverbindlich zu essen.
  4. Auf die Nachmittagsmahlzeit kann man das Glas des Kefirs austrinken.
  5. Den Tag kann man mit Hilfe des Abendessens, auf das beenden, die Kartoffeln in den Uniformen mit dem Salat aus dem Gemüse vorzubereiten. Das Abendessen soll später als 19.00 Stunden nicht sein. Wenn Sie sich sehr spät und bis zu dieser Zeit der Kleine schon aß mehrmals legen, so wird sicher die ganze Nacht das Gefühl des Hungers quälen. Deshalb vor dem Traum ist es amüsieren sich vom Glas des nicht fettigen Kefirs möglich. Er wird die Milch für den Kleinen auf die ganze Nacht gewährleisten.

Seien Sie während des Gebrauches des Gemüses und der Früchte auch aufmerksam, da beim Brustfüttern nicht aller aus ihnen den fütternden Müttern möglich ist. Man muss zitrus- aus den Früchten ausschließen, und aus dem Gemüse wäre es nicht wünschenswert, sich mit den Tomaten zu ernähren.

Die wichtigen Elemente

Noch sollte während der Schwangerschaft die Frau die Supermärkte äußerst selten besuchen und, sich mit den Halbfabrikaten und der übrigen chemischen Nahrung ernähren. Während des Fütterns von der Brust muss man auch fortsetzen, sich nur mit den natürlichen Lebensmitteln zu ernähren. Zum Beispiel, saure Milch ist es die Produktion besser, bei den geprüften Farmern zu kaufen, und es ist bei den Verwandten noch besser. Solche Lebensmittel nicht nur sind für den Organismus der Mutter und des Kindes nicht schädlich, aber auch tragen den riesigen Nutzen, was du über die Fabrikproduktion nicht sagen wirst.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Außer den Hauptlebensmitteln, die Frau im Laufe des Fütterns von der Brust muss man und den Vitaminen und den mineralischen Stoffen nachdenken, die auf den Nutzen dem Kind gehen werden. Ein untrennbarer Bestandteil der ganztägigen Hauptration ist das Kalzium, dessen Norm bis zu 1600 Milligramme bilden soll. Wie bekannt, auf den Bestand des Kalziums ist die Milchproduktion reich. Deshalb wird überflüssig nicht, wenn im Tag Sie nicht nur den Kefir und den Quark, aber auch den festen Käse «Tofu» aufessen werden.

Das Kalzium ist auch im Weißkohl, Brokkoli, die Mandel und sogar die Sardine enthalten. Wenn Sie nicht überzeugt sind, dass das Kalzium in den notwendigen Zahlen handelt, so gibt es die speziellen Präparate dazu, die man in der Apotheke mühelos erwerben kann. Außerdem enthalten die Präparate nicht nur das Kalzium, sondern auch andere nützliche Stoffe, zum Beispiel, das Eisen, das Magnesium, das Zink.

Der Gebrauch der mineralischen Stoffe ist nicht nur für den Kleinen nützlich, aber auch ist positiv wird auf der Gesundheit der Frau und außerdem auf dem Prozess der Senkung der Masse des Körpers widergespiegelt. Doch tragen der Gebrauch der Vitamine und der Mineralien zur Verbesserung der Arbeit vieler Systeme und der Organe des Menschen, insbesondere des Stoffwechsels bei. Bedeutet, es wird der Prozess der Aufzucht aus dem Organismus der Schlacken und der Toxine, die für die 9 Monate Lager das Kind angesammelt sind beschleunigt.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Es ist nötig und solches wichtige Element, wie das Vitamin D nicht zu vergessen. Dieses Vitamin ist für das Kind, besonders sehr wichtig wenn der Kleine zur Winterzeit geboren worden ist. Der Mangel des Vitamins D bringt zur Entwicklung der Rachitis, was eine komplizierte Erkrankung ist. Deshalb die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung der negativen Folgen beim Kleinen damit auszuschließen, die Mutter muss sich mit dem Pflanzenöl, dem Fisch, den Eiern und der Milch ernähren.

In diesen Lebensmitteln ist das Vitamin D in den überschüssigen Zahlen enthalten. Für den äussersten Fall, wird der Gebrauch des speziellen Präparates zugelassen, das das Vitamin D beinheiltet und er heißt Akwadetrim.

Aber man braucht, zu berücksichtigen, dass der Überfluss des Vitamins D keine positive Eigenschaft auch ist und kann anderen Charakters die negativen Folgen provozieren.

Die Trainings für die fütternden Mütter

Außer einer richtigen Ernährungsweise, für die Abmagerung den fütternden Müttern muss die Aufmerksamkeit und den physischen Belastungen widmen. Nur ist nötig es sofort zu bemerken, was es, zum physischen Sport herbeilaufen nicht früher als nach dem Monat nach der Geburt kann. Den Frauen, die die Komplikationen nach der Geburt hatten, man kann nur nach der Lösung des Doktors Sport betreiben.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Die Beschäftigungen vom Sport zwecks der Senkung des Gewichts beginnen es muss von den einfachen Übungen, solcher wie die Fußspaziergänge oder das Radfahren. Mit der Zeit kann man die Belastungen allmählich vergrössern. Wenn Sie beobachten, dass während der Übungen das Befinden verschlimmert wird, so ist nötig es sofort an den Arzt zu behandeln.

Die am meisten verbreiteten Übungen für die Abmagerung während des Fütterns von der Brust ist die Gymnastik in den häuslichen Bedingungen. Ihr Vorteil besteht darin, was es, sie erfüllen jederzeit kann, wenn es erscheinen wird. Wir betrachten etwas Hauptarten der gymnastischen Übungen, mit deren Hilfe man nach der Geburt abmagern kann.

  1. Die Übungen für die Hosenträger Schenkel und die Pfaffen. Für die Ausführung der ersten Aufgabe muss man sich auf Socken setzen und, dabei den Rücken aufrichten. Die Beine sollen auf der Breite der Schultern gelegen sein. Es verwirklichen sich die Kniebeugen in Höhe von 20 Malen. Die zweite Übung meint die Annahme der Theke — auf der Seite liegend. Dabei unterstützt die untere Hand den Kopf, und vom oberen Bein geschehen die Aufstiege bis zum maximal möglichen Winkel. Die Zahl der Ausführung solcher Übungen auf einem der Seite bildet 20 Male.
  2. Die Übungen für die Brust. Die am meisten einfache Weise die Brust und die Brustmuskeln festzuziehen ist die klassische Art Liegestütze vom Fußboden in Höhe von 10-15 Mal zu begehen. Sich noch eine einfache Übung, bei der man zur Wand herankommen muss und in sie von den Handflächen sträuben. Es geschieht die Ausführung der Anpressungen auf die Wand, während 10-15 Sekunden. Die Zahl der Wiederholungen bildet 5-10 Male.
  3. Die Übungen für den Bauch. Die am meisten einfache Übung die Hosenträger ist schlaff des Bauches eine klassische Presse. Er wird auf folgende Weise erfüllt, man muss auf den Fußboden liegen und, die Beine in den Knien biegen. Die Hände für den Kopf zu legen und, zu versuchen, den Rumpf bis zum Moment zu heben, bis mit den Ellbogen der Knie berühren werden. Die Zahl der Wiederholungen — 10 Male.

Die Rezensionen

Diana, 23 Jahre : "Meine Mutter mir erzählte davon, dass während der Schwangerschaft sie fast 20 kg zusammengenommen hat, aber ich dachte nicht, dass das alles mit mir geschehen kann. Für die langwierigen 9 Monate habe ich fast 17 kg zusammengenommen und fing an, 89 kg zu wiegen. Nach der Geburt des Kindes hat die Waage die Zahl auf 5 kg weniger vorgeführt, aber es ist mich dennoch tröstete nicht. Ich sah die Fotos und einfach schluchzte von der Unbestimmtheit.

Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Der Arzt hat mir empfohlen Danke

Marina, 26 Jahre: «die Neigung zur Fülle in unserer Familie ist eine Art Tradition. Tatsächlich unterstützte ich die ganze Zeit die Form, turnte, folgte auf die Ration und einmal bin ich schwanger ge worden, und man musste dieser Prozeduren vorübergehend einstellen. Natürlich, ich fing an, schon vom dritten Monat der Schwangerschaft zu essen, wie es — für zwei heißt, und nichts mit sich konnte machen. Ich wusste von den Folgen, aber wusste nicht, was so ernst ist. Während der Schwangerschaft habe ich 19 kg zusammengenommen, was mich bis zur Wahnsinnstat empört hat.    Wie es schnell ist, nach der Geburt bei der Brusternährung abzumagern

Ich fürchtete, was, die vorigen Formen zurückzugeben mir niemals nicht gelingen wird. Nach dem Monat habe ich mich nach der Geburt bezähmt und hat begonnen: hat der Ration ganz gebraten, geräuchert und salzig ausgestrichen. Der Zucker hat gar aufgehört zu kaufen, um, sich nicht zu versuchen. Fing an, nur die natürlich vorbereitete Nahrung und in den begrenzten Umfängen zu essen. Außerdem fing ich pro Tag an, auf 2 Litern des Wassers auszutrinken, was gegeben wird es ist sehr nicht einfach. Es ist endlich, durch zwei Monate ist nach der Geburt zu Gymnastik zurückgekehrt. Durch drei Monate bin ich auf 10 kg schon abgemagert. Ich denke noch ein Paar solcher Monate und wieder kann ich mich in schlank einschreiben. Im Allgemeinen, wenn Sie wirklich fürchten, auf die Straße hinauszugehen deswegen, dass hatten die Unvorsichtigkeit, das überflüssige Gewicht, die das Zeit, sich zusammenzunehmen mit sich zu beschäftigen.»