Körperpflege » Produkte » Der Zellstoff für die Abmagerung, die Lebensmittel, die mit dem Zellstoff für die Abmagerung reich sind

Der Zellstoff für die Abmagerung, die Lebensmittel, die mit dem Zellstoff für die Abmagerung reich sind

Eine der wirksamsten Mittel im Kampf mit den überflüssigen Kilogrammen sind die Nahrungsfasern. Der Zellstoff für die Abmagerung ist maximal nützlich, da sie die Arbeit des Verdauungssystems positiv beeinflusst, beschleunigt die Schlussfolgerung der Abfälle und den Metabolismus. Außerdem die Lebensmittel, die mit dem Zellstoff für die Abmagerung reich sind täglich anwendend, entsteht die Empfindung der Sattheit. Wie das Ergebnis – der kleinere Gebrauch der Nahrung. In diesem Artikel werden Sie die Liste der Lebensmittel, die mit dem Zellstoff für die Abmagerung reich sind finden, sowie Sie erkennen, wie die Nahrungsfasern auf unseren Organismus einwirken und zwingen die überflüssigen Kilogramme, wegzugehen.

Fürs erste muss man die Gegenanzeigen zum Gebrauch des Zellstoffes für den Verlust des Gewichts betrachten. Die entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Kanals, des Darms, die scharfen infektiösen Erkrankungen, das Magengeschwür, Durchfall, die Magenentzündung – das alles die Gegenanzeigen zum Gebrauch der Lebensmittel, die den Zellstoff für die Abmagerung enthalten.

Außerdem auf solche Nahrung zu verzichten es ist nötig den schwangeren, fütternden Frauen und den Menschen, die an der Dysfunktion des Prozesses des Stoffwechsels leiden.

Der Zellstoff für die Abmagerung, die Lebensmittel, die mit dem Zellstoff für die Abmagerung reich sind

Der Nutzen des Zellstoffes für den Verlust des Gewichts

Die Nahrungsfasern werden im Kampf für die schöne Figur breit verwendet, ihren Ausnahmeeigenschaften dankend:

  • Verringern das Risiko des Entstehens der Verschlüße und der Probleme mit GIT;
  • Es geschieht der Prozess der Vergiftung. Wird 35 % der Toxine, der Fette, der Reste viele Kalorien der Nahrung, der Schwermetalle herausgeführt;
  • Verstärken die Arbeit des Verdauungssystems;
  • Entwickeln die normale Mikroflora;
  • Unterstützen das stabile Niveau des Zuckers im Blut;
  • Schnell bringen und das Gefühl der Sättigung für lange Zeit;
  • Fast die ganze Nahrung mit dem Inhalt des Zellstoffes ist für die Abmagerung, da sie wenig Kalorien nützlich. Ausnahme sind die Nüsse.

Das Plus der Lebensmittel mit dem Pflanzenzellstoff für die Abmagerung besteht auch darin, dass man sie den Menschen anwenden kann, die an der Zuckerkrankheit leiden. Da die Pflanzenfasern die Kennziffern der Produktion des Insulins verringern.

Der auflösbare Zellstoff für die Abmagerung

Die Liste der Lebensmittel für die Abmagerung, enthaltend den Zellstoff, ist lesen von den Früchten, dem Gemüse und den Wasserpflanzen notwendig. Da in ihnen die vorzugsweise auflösbaren Nahrungsfasern enthalten sind. Sie werden damit charakterisiert, was beim Kontakt mit dem Wasser der Faser anschwellen stark ist, die schädlichen Stoffe von der Wände des Darms gleichzeitig ergreifend.

Es ist wichtig unbedingt, die Lebensmittel mit dem auflösbaren Zellstoff für die Senkung des Gewichts aufzunehmen, da sie das Verdauen der Nahrung auch verlängert, der Magen ist länger es bleibt ausgefüllt übrig. Wie das Ergebnis – die Zeit bis zur folgenden Aufnahme der Nahrung zunimmt.

Der nicht auflösbare Zellstoff für die Senkung des Gewichts

Die groben Nahrungsfasern sind für die Abmagerung auch wichtig. Erstens machen sie Defäkation regelmäßig, Peristaltik fördernd und den Umfang der herausgeführten Massen vergrössernd. So werden alle Reste der Nahrung und die schädlichen Stoffe Ihres Organismus für 1-2 Tage herausgeführt werden.

Die zweite nützliche Eigenschaft – die Verzögerung der Prozesse der Gärung und der Eiterung. Auch verringern die groben Nahrungsfasern die Zahl der pathogenen Mikroflora, die ein Grund der Bildung der Geschwüre wird, verschlimmert den allgemeinen Zustand des Organismus.

Normalisieren eine Ernährung und in ihn die Lebensmittel mit dem Zellstoff für die Abmagerung aufgenommen, können Sie nicht nur das Gewicht verringern, sondern auch, die Immunität festigen, die Schutzkräfte des Organismus und insgesamt verbessern, den Zustand zu verbessern.

Der Zellstoff für die Abmagerung, die Lebensmittel, die mit dem Zellstoff für die Abmagerung reich sind

Die Lebensmittel, die mit dem Zellstoff für die Abmagerung reich sind: die Liste

Wenn Sie das Gewicht verringern wollen, so sollen in der Ration Vollkorn die Breie unbedingt anwesend sein. Sie sind die Rekordhalter unter den Lebensmitteln, die den Zellstoff für die Abmagerung enthalten. Es sind der Buchweizen und die Abb. besonders nützlich Wenn Sie das Brot anwenden, so wählen Sie ausschließlich das Brot aus dem ganzen Korn mit Kleie.

Auf dem zweiten Platz stehen weizen-, Haferflocken und roggen- haue ab. Sie ist genügend es, mit der Milch zu überfluten, um als vollwertiges Frühstück oder Snack anzuwenden. Wir empfehlen, zu wählen haue mit der Ergänzung der Vitamine oder der Früchte ab. Für die Abmagerung ist es am besten, weizen- zu verwenden haue ab, der Zellstoff in ihnen weicher. Und mit gemahlen oder granuliert Kleie mit dem Zellstoff für die Senkung des Gewichts muss man vorsichtig sein. Beginnen Sie, sie allmählich zu übernehmen.

Unbedingt werden in die Ration das Gemüse und die Früchte aufnehmen. Es ist die leckersten Lebensmittel mit dem Inhalt des Pflanzenzellstoffes für die Abmagerung. Es sind die Äpfel, die Möhren, die Birne, die Avocado, den Spinat, den Sellerie, die Zitrusfrüchte, die Gurken, die Blattgemüsekulturen besonders nützlich.

Die vollwertigen Platten bereiten Sie aus den Bohnen, der Erbse, Kichererbse, der Bohne, der Sojalebensmittel vor. In der Qualität Snack verwenden Sie die Nüsse, die Samen und das Dürrobst. Wir werden beachten, dass man die Nüsse nicht gebraten anwenden muss.

Die Lebensmittel mit dem Zellstoff für die Abmagerung: wie es richtig ist, zu übernehmen

Damit die Lebensmittel, die mit dem Zellstoff reich sind, den maximalen Nutzen für die Abmagerung brachten, ist es wichtig, die einfachen Regeln zu achten:

  • Die ganztägige Norm des Zellstoffes – 20-30 Gramm je nach Ihrem Gewicht, der Lebensweise. Damit es zu erreichen, ist genug es in Tag, 2 Portionen des Gemüses, die Portion der Früchte und 1-2 Portionen Vollkorn der Nahrung aufzuessen;
  • Sie führen die Nahrungsfasern in die Ration allmählich ein;
  • Die Früchte wenden Sie im Vormittag an;
  • Das Gemüse kombinieren Sie mit dem Fisch, dem nicht fettigen Fleisch;
  • Unbedingt werden in die Ration den 1 Löffel rein Kleie aufnehmen, sie ins Wasser oder den Kefir ergänzend;
  • Trinken Sie viel Wasser;
  • Den weißen Reis ersetzen Sie durch den graubraunen Reis, und das gewöhnliche Brot – auf Vollkorn;
  • Missbrauchen Sie die Nüsse und die Samen nicht.