Körperpflege » Diätgerichte » Diätetisch Hüttenkäse der Auflauf ohne Mehl und manki

Diätetisch Hüttenkäse der Auflauf ohne Mehl und manki

Reich mit dem Kalzium, den Vitaminen und den Mikroelementen ist der Quark für eine gesunde, vollwertige Ernährung den Kindern und den Erwachsenen sehr nützlich. Es ist empfehlenswert, diesen fermentierte Milch das Produkt ins tägliche Menü aufzunehmen. Jedoch können nicht alle, es ist es pur, es kommt vor nützlich Quark das Kind besonders schwierig zu füttern.

In diesem Fall, ich empfehle Ihnen, den schmackhaftesten diätetischen Auflauf mit dem Quark ohne Mehl und manki vorzubereiten. Dieser zarte Luftnachtisch, der beim Souffle erinnert, wird niemanden gleichgültig abgeben und es fällt allem nach dem Geschmack, und die Kinder werden die Zusätze bitten.

Diätetisch zappen Sarg ohne Mehl und manki

Die Zutaten:

Die Vorbereitung:

1. Den Quark werden wir von der Gabel recht gut zerquetschen und wir werden in ihn die Eigelbe, die saure Sahne, den Zucker ergänzen, die Stärke und ein bißchen des Vanillins — alles ist recht gut vermischt und gerührt.

2. Im abgesonderten Geschirr werden wir die Eichhörner steif schlagen.

3. Wir ergänzen die geschlagenen Eiweiße zu vorbereitet Quark der Masse und ist vermischt.

4. Jetzt kann man ein wenig Rosinen oder anderen Dürrobstes wunschgemäß ergänzen.

5. Die Form Verlegung Pergament vom Papier, werden wir sahnen- Öl gut einschmieren und wir werden in sie die Masse für den Auflauf ausstellen.

6. Die Backröhre werden wir aufwärmen und wir werden an sie die Form stellen. Wir backen den Auflauf bei 180 Grad im Laufe von 35 Minuten aus. Dann muss man die Backröhre ausschalten und sofort muss man unser Erzeugnis nicht erreichen, damit sich der Nachtisch nicht gesenkt hat, wenn auch es Stand ein wenig ist und abkühlen wird.

Fertig Hüttenkäse den Nachtisch reichen wir mit dem Honig oder der Konfitüre.

Zart Hüttenkäse der Auflauf

Dieser leckere diätetische Auflauf mit dem Quark ohne Mehl und manki, erinnert das zarte Milchsouffle und einfach taut im Mund.

Die Zutaten:

Werden beachten!

Der Milch muss man ein bißchen gießen, anders wird sich Hüttenkäse die Masse viel zu flüssig ergeben.

Die Vorbereitung:

1. Wir werden die Eigelbe von den Eiweissen abtrennen. Den Quark zerquetschen wir von der Gabel recht gut.

2. In den Quark ergänzen wir die Milch, die Eigelbe, das Vanillin, die Würzigkeit, der Zucker — alles ist mit der Hilfe tauchfähig Mixer gerührt. Bei uns soll sich dick, wie die saure Sahne, Hüttenkäse die Masse ergeben.

3. Abgesondert schlagen wir die Eichhörner bis zu den Bergen steif und ist sie mit Quark in der Masse verbunden. Dann vermischen wir allen vom Schlagbesen oder dem gewöhnlichen Löffel akkurat.

4. Schimmel schmieren wir mit der Butter ein und wir werden in sie unsere Quark die Masse ausstellen.

5. Die Backröhre werden wir aufwärmen, wir werden an sie die Form stellen. Wir backen 35 Minuten, bei der Temperatur 170 Grad aus. Dann werden wir die Backröhre ausschalten, und wir gestatten dem Auflauf vollständig, abzukühlen.

Wir schneiden Quark den Auflauf auf portioniert die Stückchen und wir schmücken durch die Beeren, ob man von der Konfitüre von der Glasur begießen kann.

Kinder- Hüttenkäse der Auflauf

Wenn Ihr Lieblingskleine verzichtet, den Quark pur zu essen, muss man die Varianten suchen, wie die leckere und nützliche Platte mit dem Quark vorzubereiten, das ganz Ihrem die Vorstellungen über eine gesunde Ernährung antwortet und wird dem Kind gefallen.

Gerade von solchem Rezept will ich Ihnen jetzt mitteilen: es ist sehr lecker — diätetisch Hüttenkäse der Auflauf ohne Mehl und manki. Es sich zart, einfach luftig Hüttenkäse der Nachtisch ergibt, der allen Babes, sogar gern essen, die den Quark nicht mögen.

Die Zutaten: Diätetisch Hüttenkäse der Auflauf ohne Mehl und manki

  • Der Quark — 450 Gramm;
  • Der perepelinych Eier — nehmen wir 10 oder 12 Stücke;
  • Den Zucker — nehmen wir ein bißchen, wir werden die Banane oder den Apfel auch nehmen, es ist ein wenig Rosinen und das Vanillin auf der Spitze des Messers, für den Geruch.

Werden beachten!

Wir verwenden Wachtel die Eier, da es sie bei ihnen — der mineralische Komplex viel besser vitamin- ist, als bei den Hühnereiern. Die Ärzte empfehle ich, in die Kinderration gerade die Eier der Wachtel, da sie für den Organismus nützlicher sind und viel seltener einzuführen rufen die allergischen Reaktionen herbei.

Im Auflauf kann man beliebige Früchte, außer Kiwi verwenden, da mit dem Quark und saure Milch von der Produktion er starke Bitternis gibt.

Die Vorbereitung:

Aller wird sehr einfach und es ist maximal schnell, da Muttis nicht so viele freie Zeit haben. Deshalb, schätzen wir die Zeit und nichts ist gerührt. Verifiziert: der Auflauf wird schön und sehr lecker erhalten.

1. In tief Schüssel ist Hüttenkäse ausgestellt und ist seine Gabel einfach zerquetscht.

2. Zum Quark werden wir Wachtel die Eier, ein bißchen des Vanillins, Narezhem die Banane oder ein Apfel ergänzen, man kann die Rosinen ergänzen. Alles ist gut vermischt. Mit der Füllung kann man experimentieren, verschiedene Früchte, das Futter Kiwi ergänzend.

3. Die sich ergebende beunruhigte Masse werden wir in die Form ausstellen, die mit der Butter eingeschmiert ist. Bequem Silikon Schimmel jenes sie zu nehmen man ist notwendig, bedecken, nicht einschmieren.

4. Die Backröhre ist aufgewärmt, wir werden an sie die Form stellen und wir backen die halbe Stunde bei der Temperatur 180 Grad aus. Dann werden wir den Auflauf aus der Backröhre erreichen und wir gestatten ihr vollständig, abzukühlen.

Wir schneiden Quark den Auflauf auf die Stückchen und wir reichen um der Konfitüre, dem Sirup oder den frischen Beeren.

Der diätetische Auflauf mit dem Quark ohne Mehl und manki, die nützliche Platte für eine gesunde Ernährung für die Kinder und die Erwachsenen. Dieser leicht Hüttenkäse wird der Nachtisch zum Frühstück sehr gut herankommen, die Nachmittagsmahlzeit oder das leichte Abendessen und wird Sie vom zarten Geschmack erfreuen.

Guten Appetit!

VN:F [1.9.22_1171]

Bitte bewerten Sie den Artikel. 10.0/10 (aufgrund 4 Stimmen)