Körperpflege » Diäten » Die Diät für faul das Minus 12 kg für 2 Wochen: die Rezension und die Ergebnisse.

Die Diät für faul das Minus 12 kg für 2 Wochen: die Rezension und die Ergebnisse.

In der Verfolgung hinter der schönen Figur ist die Frau auf jede, sogar die am meisten seltsamen Diäten fertig. Statt auf eine richtige Ernährungsweise überzugehen, suchen die Schöne im Internet die Weisen, auf 10 kg für die Woche abzumagern oder, 5 kg für drei Tage mühelos zu stürzen. Aber ob es möglich ist? Ob die Diät für faul, und worin ihr Wesen existiert? Ob es die Effektivität von der Wasserdiät für die Faulen gibt?


Die Diät für faul das Minus 12 kg für 2 Wochen: die Rezension und die Ergebnisse. Die Diät für die Faulen

Das Menü der Diät das Minus 12 kg.

Diese Methode der Abmagerung wird einen wirksamst angenommen, weil sogar den faulsten Menschen, die guten zu essen mögen unterstellt ist.


Darauf kann man Maximum 12 kg für 2 Wochen bei der strengen Beachtung der Regeln stürzen.

Die faule Diät auf dem Wasser Ihnen wird, dass gefallen:

  • Man kann eine beliebige Nahrung essen;
  • Trapeznichat ist es jederzeit der Tage und die unbeschränkte Zahl Male möglich;
  • Die Süßigkeiten und andere Goodies werden nicht ausgeschlossen;
  • Der Umfang der Portion ist unbeschränkt.

Ich denke, es gelesen, sind Sie schon fertig, die Diät für die Faulsten zu beginnen? Aber erwarten Sie, sich zu freuen, nicht ist aller so einfach!


Die Regeln der Wasserdiät.

  1. 20 Minuten vor dem Essen muss man 400-500 ml des reinen Wassers austrinken. Wird filtriert oder Flaschen- die Flüssigkeit ohne Gase und die Zusätze herankommen. Man darf nicht den Saft der Zitrone, die Kreise der Gurke und besonders den Zucker - nur das geschmacklose, kühle Wasser ergänzen.
  2. Nach zwanzig Minuten der Pause können Sie oder speisen frühstücken. Aber während des Essens darf man nicht trinken! Auch darf man nicht die Flüssigkeit im Laufe von 2 Stunden nach dem Mahl austrinken!

Hier steckt die Falle eben dahinter. Es erweist sich, dass an der Diät für faul festhaltend, können Sie für 2 Wochen nicht:

  • Es gibt die flüssigen Suppen;
  • Den Kaffee oder den Tee mit den Bonbons und dem Gebäck - nur das leere schwere Getränk zu trinken. Sie können die Bonbons essen - aber, die Süßigkeit Sie nachzutrinken sollen nur durch 2 Stunden.
  • Alle Getränke ohne Zucker und die Milch anzuwenden;
  • Das reine Wasser während des Mahles zu trinken.

Erstens tönt es nicht allzu abschreckend, aber nur versuchen Sie selbst wenn der Tag, dieser Diät zu folgen!

Warum arbeitet die Diät das Minus 12 kg für 2 Wochen?

  • Die Aufnahme der Nahrung beim Abmagernden vereinigt sich mit der Erwartung und der Aufnahme 400-500 ml des Wassers. Und schon will man ganz das Zuckerl nicht aufessen, wissend, dass man davor ein ganzes Ritual, und begehen muss, dazu die Süßigkeit nachtrinken es darf nicht!
  • Die Flüssigkeit im großen Umfang vor dem Mahl wir austrinkend helfen wir sich, sich zu klären: ob wirklich ich essen will. Der Durst und der Hunger - die sehr ähnlichen Gefühle, und manchmal ist es genügend und zu verstehen zu trinken, dass ist es wollte nicht.
  • Mit Hilfe des Wassers vor dem Essen kann man sich nicht für die überflüssigen Kalorien vom Saft oder dem Cocktail aufregen - wir werden sie wegen der erscheinenden Schwere im Magen einfach nicht austrinken!
  • Dank der Wasserdiät wird die Arbeit des Magen-Darm-Kanals normal, es wird der Stuhl normal, verbessert sich den Zustand der Haut und des Haares.

Wie es richtig ist, das Wasser zu trinken?

  • Man muss "lebendig Wasser" - nicht abgekocht nicht mit Kohlensäure trinken.
  • Die Flüssigkeit der Zimmertemperatur aus den Flaschen oder dem Filter wird ausgezeichnet herankommen!
  • Trinken es muss von den kleinen Schlücken, den Prozess genießend.

Die Diät für faul das Minus 12 kg für 2 Wochen: die Rezension und die Ergebnisse. Die Diät das Minus 12 kg für 2 Wochen die Rezension

Meine Rezension auf die Diät für die Faulenzer.

Ich habe mich die faule Methodik der Abmagerung entschieden zu versuchen, um, das 2-3 kg zu stürzen, die mich ruhig störten zu leben. Auch war es das eigentümliche Experiment für das Experiment, und nicht des Ergebnisses.

Die Parameter auf den Anfang der Abmagerung:

  • Das Gewicht - 53 kg
  • Die Größe - 175 cm
  • Der Umfang des Bauches - 65 siehe
Das ausführliche Menü der Diät (das Foto bis zu und nach nicht wird - sind die Ergebnisse nicht bemerkenswert!)

Der Tag erster.

Nach dem Erwachen trinke ich 2 Glaser des filtrierten Wassers aus, und ungefähr die halbe Stunde gehe ich den Geschäften nach. Für diese Zeit rauchte wird der Haferbrei mit den Früchten der Kaffee eben gekocht.

Ich erinnere mich, was ich noch 2 Stunden mindestens Kaffeemaschine mir, und ergeben nicht zu genießen den Haferbrei esse.

Vom Brei mit den süßen Früchten will man trinken, aber ich ertrage mutig und ich warte, auf die Stunden nervös anlinsend...


Den Kaffee nach der gelegten Zeit ausgetrunken, will ich einen Imbiss nehmen, aber ich verstehe, dass dazu ich 400 ml des reinen Wassers austrinken muss, und ich verschiebe Snack.


Das Mittagessen geht ebenso mutlos: anstelle der Suppe - der Buchweizen mit dem Gemüse und dem Huhn, deren Trockenheit selbst wenn den Schluck des Wassers fordern. Aber die Diät für faulen es erlaubt nicht, diesem - ist duldsam!


Nach 2 Stunden der Erwartung trinke ich fast den Liter des Wassers aus und des Tees, auch der Kaffee gleichzeitig vorbereitend. Später erinnere ich mich, dass die Milch und das Gebäck, zu ihm ergänzen nicht darf, und wieder vergesse ich über das Getränk.


Nach diesen Verboten weder durchzubeißen, noch, schon speisen es will nicht. Den Kefir zum Abendessen durch 2 Minuten nach zwei Glasern des Wassers ausgetrunken, entscheide ich mich Trapez bis zum folgenden Morgen einzustellen.


Der Tag waren zweite, dritte und vierte wie die Zwillinge erstem ähnlich. Nein, das Menü der Diät das Minus unterschieden sich 12 kg, aber die Prinzipien blieben selb.


  1. Diät konnte ich und der Woche nicht durchhalten: sie viel zu kompliziert für den Menschen, der die Gesundheit und die Ruhe wertschätzt.
  2. Von der Methode für faul habe ich keinen Nutzen gesehen:
  3. Eine Ernährung bleibt nicht ausgeglichen und ungeordnet.
  4. Die Portionen haben die Beschränkung nur auf den Wörtern nicht, und in Wirklichkeit es nicht ergibt, aufzuessen und die Hälfte, was wünschenswert sind, doch ist es abwaschen das Essen verboten.
  5. Es geschieht der große Verlust der Zeit: um zu speisen, muss man das Wasser trinken, die Zeit, und später abstoppen, auf 2 Stunden warten, um den Tee zu genießen. Dazu muss man auf erste, zweite und das Kompott genau nicht beabsichtigen, doch darf man während des Essens nicht trinken!
  6. Alle Gedanken konzentrieren sich auf der Annahme der Nahrung, deshalb die Diät für faul genau ist für die Menschen, wünschend nicht vorbestimmt, auf eine intuitive Ernährung überzugehen.

Das Ergebnis der Diät für die Faulsten.

Ich habe 1 kg für 4 Tage verloren - und, wie das Gewicht nicht zu stürzen, wenn fast nichts iss? Aber welchen Werken sind diese Kilogramme gestürzt? Die ständigen Gedanken im Essen, die Kontrolle und den Wunsch zu trinken... Es ist nicht eine gesunde Ernährung genau!


Außerdem dieses Prinzip einer Ernährung wird auf jeden Tag nicht herankommen!

Die Gegenanzeigen für die Wasserdiät.

  1. Die Erkrankungen des Verdauungssystems;
  2. Die Probleme mit dem herzlichen-Gemäßsystem und den Nieren;
  3. Die Pathologien des Nervensystemes.
  4. Die Diät kommt den schwangeren Frauen wegen des Risikos des Erscheinens der Ödeme auch nicht heran.
  5. Man braucht, für faul nach 50 Jahren nicht Diät zu halten: es geschieht das Abwaschen der Salze des Kalziums, des Natriums und der Mineralien, die in der Unwucht bei den nicht jungen Frauen.

Die Diät das Minus 12 kg kann man nur den gesunden Menschen nicht öfter Males im Jahr beachten. Die große Menge der Flüssigkeit, die in die Menüs dieser Methodik vorgesehen ist kann auf der Arbeit der Organe und der Systeme verderblich gesagt werden.


Sie erinnern sich, bevor sich auf eine beliebige Diät zu setzen, denken Sie nach: ob Ihnen es notwendig ist? Viel einfacher die Prinzipien einer richtigen Ernährungsweise zu beachten oder, auf eine intuitive Ernährung überzugehen, die genau helfen wird, Ihnen die Figur des Traumes zu finden!

Artikel zum Thema:

Eine richtige Ernährungsweise: die Mythen und die Realität.

Eine intuitive Ernährung - best für die Frauen!