Körperpflege » Diäten » Die Diät auf dem Kefir und den Äpfeln - das Menü auf 3 Tage, die Rezensionen über die Ergebnisse

Die Diät auf dem Kefir und den Äpfeln - das Menü auf 3 Tage, die Rezensionen über die Ergebnisse

Wenn das Problem des überflüssigen Gewichts mit irgendwelchen oder den Problemen mit der Gesundheit nicht verbunden ist, so kann man für ihre Beseitigung zur strengen Diät "der Kefir und die Äpfel» greifen. Eine ähnliche Ernährung verwenden, falls es zu den kurzen Fristen notwendig ist es wird von ein Paar das Kilogramm des überflüssigen Gewichts entgehen.

Die Diät auf dem Kefir und den Äpfeln - das Menü auf 3 Tage, die Rezensionen über die Ergebnisse

Das Prinzip der Arbeit

Es existieren die abgesonderten Diäten, bei denen abgesondert der Kefir und die Äpfel angewendet wird. Diese 2 Produkte verbindend, wird eine Ernährung reichlicher und nützlich erhalten. Dazu, eine ähnliche Ernährung hilft, der Darm von den Schlacken zu entleeren, und trägt zur Normalisierung des Stoffwechsels bei.

Der Gebrauch ein nur der Frucht kann zum Reiz der Schleimhaut des Magens bringen. Aber wenn es mit dem Kefir ist, so wird sich diese Handlung mildern.

Die kefirno-Apfeldiät ist nicht nur auf die Senkung des Gewichts, sondern auch für die Säuberung des Organismus gerichtet.

Die Hauptregeln

Deshalb ist nötig es an einigen Empfehlungen nach Wahl der Lebensmittel festzuhalten:

  1. Der Kefir soll frisch alt – ein oder Zweitages- sein. Da viel zu frisch Laxen, und drei Tage den Magen festigt.
  2. Der Fettgehalt des Getränkes soll 1 % sein. Diese Empfehlung ist nur notwendig, falls die Diät auf die Senkung des Gewichts gerichtet ist. Für die Säuberung des Organismus wird es erlaubt, das fettige Getränk anzuwenden.
  3. Apfelbäume ist es besser, die Saueren zu wählen.
  4. Die Frucht zu essen es ist nötig vollständig mit der Schale und sogar mit den Samen, auch kann man es überbacken.
  5. Bei einer ähnlichen Ernährung kann man die schweren Getränke, solche wie das Wasser, den Tee, hin und wieder den Kaffee ohne Zucker trinken.

Die Varianten der Diät

Es sind viel Varianten der Diäten unter Ausnutzung des Kefirs und der Äpfel entwickelt.

Aber doch, viele Menschen, die am überflüssigen Gewicht leiden, verwenden 3 populärsten Methoden.

  1. Erster. Die Diät dauert 7 Tage. In dieser Periode muss man 1 Liter gegoren des Getränkes austrinken und, 1,5 kg der Frucht aufessen. Man muss sich nach ein bisschen 5-7 einmal pro Tag ernähren.
  2. Zweiter. Diese Art einer Ernährung wird auf 9 Tage verteilt. In die ersten 3 Tage muss man nur einen Kefir auf 1, 5 Litern im Tag trinken. Die folgenden 3 Tage – die Äpfel bis zu 1, 5 kg im Tag. Die letzten 3 Tage werden dem Gebrauch gekocht dem Hühnerfilet ohne Salz gewidmet.
  3. Dritter. Die Lebensmittel sind auf 9 Tage in drei Etappen berechnet. In die ersten und letzten 3 Tage wird nur fermentierte Milch das Getränk auf 1, 5 Litern im Tag getrunken. Und zwischen ihnen 3 Tage werden nur die Äpfel auf 1,5 kg im Tag gegessen.

Die Dauer und das Menü

Die Diät auf dem Kefir und den Äpfeln - das Menü auf 3 Tage, die Rezensionen über die ErgebnisseDie Diät der Kefir und die Äpfel ist auf 3, 5, 7 und 9 Tage berechnet. Dafür, wer es das erste Mal Schläge eine ähnliche Ernährung besser ist, zum Fastentag oder drei Tage der Diät zu greifen.

Nach der Abmagerung ist es nicht empfehlenswert, sich auf die schädlichen Lebensmittel zu stützen, es ist besser, das gesunde Essen anzuwenden, damit die überflüssigen Kilogramme nicht zurückgekehrt sind.

Das Menü für den Fastentag:

  1. Das Frühstück: des Kefirs – 200 GR.
  2. Das Frühstück zweiter: der Apfel – 1 Stück
  3. Das Mittagessen: gekocht der Fisch – 200 GR.
  4. Die Nachmittagsmahlzeit: fermentierte Milch das Getränk – 200 GR.
  5. Das Abendessen: das Apfelpüree – 100 GR.
  6. Für die Nacht: fermentierte Milch das Getränk – 200GR.

Das Menü auf drei Tage:

Die ZeitDer erste TagDer zweite TagDer dritte Tag
Das FrühstückDer Cocktail vom Kefir und gerieben des ApfelsIst der frische oder überbackene ApfelDas Glas des Kefirs mit dem Honig
Das zweite FrühstückDer Kefir – 100 GRDas ApfelpüreeDer Apfelsaft
Das MittagessenEin ApfelDer Quark um 0 % des FettgehaltesDer Cocktail vom Kefir, gerieben des Apfels und dem Löffel Haferflocken der Flocken
Die NachmittagsmahlzeitDer Kefir – 100 GRDer Apfel und die Handvoll der NüsseEin Apfel in jeder Art
Das AbendessenDas ApfelpüreeDer Apfel ist das FrischeEin Apfel gerieben mit der Ergänzung des Honigs
Vor dem TraumDer KefirDer KefirDas Glas des Kefirs

Die Vorbereitung der Äpfel

Die Diät auf dem Kefir und den Äpfeln - das Menü auf 3 Tage, die Rezensionen über die Ergebnisse

Die ähnliche Diät sehr einförmig, aber ihrer kann man vom Gebrauch der Äpfel Abwechslung bringen, die man nicht nur in der frischen Art, sondern auch überbacken anwenden kann:

  1. Die erste Weise. Aus der Frucht, das Herz herauszuziehen und sie in die Folie einzuwickeln. In der Backröhre 15-20 Minuten bei der Temperatur 180 Grad zu überbacken.
  2. Die zweite Weise. Die Frucht in zwei Hälften zu zerschneiden, Mitte auszuschneiden. Wunschgemäß kann man den Teelöffel des Honigs ergänzen. In der Backröhre 15 Minuten zu überbacken.
  3. Die dritte Weise. Die Frucht von der Schale zu reinigen und, auf Läppchen aufzuschneiden. Auf den Teller zu legen und, vom Zimt zu bestreuen. Danach sie muss man in den Mikrowellenofen für 1,5 Minute absenden.

Die Rezepte:

  1. Der Salat. Der gereinigte Apfel von der Schale wird auf die kleinen Stückchen geschnitten und wird Niedriger Fettgehalt mit dem Getränk überflutet.
  2. Der Cocktail. Auf 200 GR. Des Kefirs wird der verflachte Apfel und der Suppenlöffel Hafer die Grützen ergänzt.
  3. Der Salat. Die Frucht auf die Würfel aufzuschneiden, ein wenig der frischen Johannisbeere zu ergänzen, und, vom Kefir zurechtzumachen.

Die Plusse und die Minus

Die Diät auf dem Kefir und den Äpfeln - das Menü auf 3 Tage, die Rezensionen über die Ergebnisse

Eine Würde dieser Diät ist, dass die Lebensmittel nicht teuere und zugänglich immer. Es Gibt keine Notwendigkeit, die vielfältigen Platten vorzubereiten. Das Gewicht geht schon nach dem ersten Tag weg. Außerdem, dass die kefirno-Apfeldiät hilft, von aufdringlich das Kilogramm zu entgehen, sie trägt zur natürlichen Säuberung dem Organismus bei.

Für den Mangel kann man nur meinen, dass das Menü einförmig und deshalb dieses Regime einer Ernährung hungrig nennen. In die Fastentage wird im Bauch das Unbehagen empfunden. Wenn an einer richtigen Ernährungsweise nach der Diät nicht festzuhalten, so kehrt das Gewicht genug schnell zurück.

Diese Diät sieht den großen Gebrauch der Äpfel vor, deshalb es ist nötig den Zustand der Zähne zu beachten. Selbst wenn es keine Probleme mit den Zähne gibt, so ist es besser nach dem Gebrauch der frischen Äpfel, die Höhle des Mundes dennoch zu spülen. Die Säuren, die in den Früchten enthalten sind, beeinflussen die Emaille negativ. Manchmal bringt diese Frucht zur Verschärfung der Magenentzündung oder dem Geschwür, ruft Kolitis herbei.

Der Kefir drei Tage der Dauer enthält in den Spiritus – 0,9 % in der Regel. Deshalb ist es es besser nicht, anzuwenden, wenn es die Probleme mit den Nieren oder der Leber gibt.

Die Effektivität

Die Diät auf dem Kefir und den Äpfeln - das Menü auf 3 Tage, die Rezensionen über die Ergebnisse Die Lebensmittel, die reich mit den nützlichen und Vitaminstoffen anwendend, verabschiedet sich der Organismus ohne besonderen Probleme mit den überflüssigen Kilogrammen, den Toxinen und den Schlacken.

Der Effekt wird dank dem Kefir erreicht, der die Arbeit der Verdauungsorgane und das herzliche-Gemäßsystem in der positiven Weise beeinflusst. Man braucht, zu bemerken, dass dieses Getränk beim Kräfteverfall und Anachronismus nützlich ist. Der Zustand der Nägel und des Haares nach seinem Gebrauch verbessert sich.

Betreffs der Äpfel, so sättigen sie den Organismus ganz Fossil der mineralischen Stoffe. Viele Diäten enthalten im Menü dieses Produkt. Dank dem Zellstoff, die Effektivität der Abmagerung nimmt zu. Doch gerade trägt es zur Vergrößerung der Arbeit des Darms bei.

Deshalb, diese 2 Produkte die Effektivität der Abmagerung verbunden bricht mehrmals schneller an.

In der Abhängigkeit welches Ziel verfolgt der Mensch, auf eine Ernährung den Kefir mit den Äpfeln – die Abmagerung oder die Säuberung übergegangen, hängt auch seine Senkung des Gewichts ab.

Wenn den Fastentag durchzuführen, so ist es viel unmöglich, zu verlieren, wird von 1,5 bis zu 2 Kilogramm des Gewichts weggehen. Im Falle der Diät, die auf 3, 5, 7 oder 9 Tage berechnet ist, so werden hier die Ergebnisse schon solider sein. Wenn am Zeitplan des Menüs festzuhalten, das Regime nicht zu verletzen, ist es dann möglich, von 5 bis zu 8 Kilogramm zu stürzen.

Eine obligatorische Regel ist der richtige Ausgang aus einer ähnlichen Ernährung. Damit das überflüssige Gewicht schon nach der Woche nicht zurückgekehrt ist, muss man an einer ausgeglichenen Ernährung und den ständigen physischen Belastungen festhalten.

Die Rezensionen

Die Diät auf dem Kefir und den Äpfeln - das Menü auf 3 Tage, die Rezensionen über die Ergebnisse

Swetlana, 32 Jahre:

«Bei meiner Tochter wurde abschluß- im Kindergarten geplant. Von Rechts wegen der Gemeinheit, ich kletterte ins elegante Kleid nicht hinein. Hat eine Menge verschiedener Diäten durchgelesen und zufällig ist auf kefirno-apfel- gestoßen.

Hat sich entschieden, auf 5 Tage zu probieren. Wechselte den Kefir mit den Äpfeln, das heißt der Tag jenen, den Tag anderes ab. Ich werde ehrlich sagen, es war sehr schwer, ist Mene ständig verfolgte das Gefühl des Hungers. Aber der Wunsch, auf abschluß- in der ausgezeichneten Form auszusehen besiegte. Im Endeffekt, nach Ablauf von 5 Tagen habe ich 4, 5 Kilogramme verloren. Das Kleid hat sich ideal gesetzt.»

Irina, 28 Jahre:

«Im Frühling des Anfanges sich nach dem Winter in Ordnung zu bringen. Für die kalte Jahreszeit hat überflüssiger 8 kg zusammengenommen. Die Freundin hat diese Diät empfohlen und hat gesagt, dass sie für stark vom Geist. Erstens war bei mir der Fastentag, den ich einfach ausgezeichnet durchgeführt habe. Am Morgen hat auf der Waage das Minus 1,3 kg gesehen. Es mich auch habe ich aufgemuntert hat sich entschieden, weiter fortzusetzen. Ist auf 3 Tage übergegangen – hat durchgehalten.

Nach Ablauf von diesen Tagen, bei mir ist es noch 2,4 kg weggegangen. Und jenen schon war es das Minus 3,7. Also, habe ich eben Todesstoß gegeben es ist aller vom Fünftageskurs. Im Internet hat gelesen, dass es als mehrere 9 Tage gibt man darf nicht auf dieser Diät sitzen.

Gerade haben sich bei mir diese Tage eben ergeben. Bedeutet so ich habe für die ganze Zeit 7,2 kg verloren. Die Gesichtsfarbe hat sich verbessert, der allgemeine Zustand wurde normal., Obwohl Lebensmittel es ist wenig, habe ich solche Säuberung, wesentlich sehr gut verlegt, darauf nicht stecken zu bleiben, dass man essen will. Ich lenkte mich von verschiedener Arbeit ab.»

Olja, 24 Jahre:

«Die Diät hat mir nicht sehr gefallen. Einförmig, es ist wenig Lebensmittel. Las, dass sie nützlich, es und so kann aber mir scheint nicht jeder sie kann ertragen. Ich habe 2 Tage durchgehalten, auf 3 Tag wäre es mir süß schrecklich wünschenswert. Ich habe abgestürzt, ich will so nicht mehr versuchen, sich zu ernähren.»