Körperpflege » Diäten » Die Diät 7 Blumenblätter

Die Diät 7 Blumenblätter

Den Wunsch, die schlanke Figur zu haben zwingt ich werde gestatten, zu verschiedenen Weisen der Abmagerung herbeizulaufen. Der Methodiken für die Senkung des Gewichts heute existiert eine Menge, aber bei weitem sind aller diese für die Gesundheit sicher. Zum Beispiel, die Monodiäten, ungeachtet ihrer hohen Produktivität, Ernährungswissenschaftler halten nicht physiologisch wegen der äußerst nicht ausgeglichenen Ration einstimmig. Doch existiert das Produkt, in dem in der ausreichenden Zahl alle notwendig für den Organismus Nährstoffe enthalten sein würden, in der Natur einfach nicht.

Aus diesem Grund der Monodiät ist es empfehlenswert, zu beachten ist 3 Tage nicht länger, und es ist noch besser – sie als Fastentag zu verwenden. Solche "Erholung" von der vielfältigen Nahrung ist nützlich, sie lässt enzymatisch den Systemen zu, dem Darm ausgeladen zu werden, und, dem Organismus gereinigt zu werden, mit den Stoffen gesättigt zu werden, mit denen das diätetische auf diesen Tag gewählte Produkt reich ist.

Aber für die Tage des bedeutenden Effektes wirst du nicht erreichen, und wenn man solche «Mono-Power» die Tage, abzuwechseln, nach den hohen Ergebnissen streben kann und abmagern, die allgemeine Bilanz der Ration nicht verletzend. Diese Idee hat ins Leben Diätassistent Anna Juchansson verwirklicht, berühmt «sechsblättrig» die Diät geschaffen. Ihre vervollkommnete Variante — die Diät «Sieben Blumenblätter».

Den Inhalt Zusammenzurollen

Die Diät 7 Blumenblätter

Die grundlegenden Prinzipien

Es ist bewiesen, dass zur Ablagerung der Fette das gleichzeitige Verdauen der Eiweisse und der Kohlenhydrate beiträgt. Das Stromversorgungssystem Juchansson stellt eine Serie wenig Kalorien der Monodiäten, die entweder auf Kohlenhydrat gegründet sind, oder auf dem Eiweißmenü dar. Diese Tage werden deutlich abgewechselt, was zulässt, das Defizit der Nährstoffe, und für die energetischen Bedürfnisse zu vermeiden, die Fettvorräte auszugeben.

Das einförmige Tagesmenü sogar unter der Bedingung, dass die zulässige Zahl der konsumierten Nahrung wird nicht beschränkt, trägt zum Verlust des Gewichts bei. Wenn es Ihnen zum Beispiel im Laufe vom Tag erlaubt wird ist nur gekocht das Hühnerfleisch, ist viel es Sie es werden nicht aufessen – wird der Appetit nicht.

Bei der Beachtung der Diät ist nötig es «7 Blumenblätter» an den folgenden Regeln festzuhalten:

  • Nur die erlaubten Lebensmittel anzuwenden, im Laufe vom Tag kann man sie bis zu 1,5 kg aufessen;
  • Die Nahrung drei Male im Tag zu übernehmen;
  • Spätestens, als für 3 Stunden vor dem Traum zu speisen;
  • Die Nahrung kann man in einer beliebigen Weise, aber ohne Ergänzung des Fettes vorbereiten;
  • Die Reihenfolge "eiweiß-" und «Kohlenhydrat» der Tage zu tauschen es wird verboten.

Das trinkbare Regime:

  • Die ganztägige Norm der Flüssigkeit — nicht weniger als 2 Liter;
  • Vor dem Essen ist es empfehlenswert, das Glas Ohne Kohlensäure des Mineralwassers auszutrinken;
  • Das Wasser oder den Tee kann man anstelle Snack zwischen den Mählern trinken;
  • abwaschen die Nahrung ist es verboten.

Die Ergebnisse

Die Forschungen, die vom Europäischen Zentrum der Senkung des Gewichts durchgeführt sind, haben vorgeführt, dass der ganztägige Verlust des Gewichts, unter Anwendung von dieser Methodik, von 500 G bis zu 1 kg bildet. Und für die Woche, ohne Schaden für die Gesundheit kann man auf 5–7 kg abmagern. Das Ergebnis wird wie von den individuellen Besonderheiten des Organismus abhängen, als auch davon, auf wieviel übertritt Ihr Gewicht die Norm.

Die Vorzüge und die Mängel

Das Stromversorgungssystem Juchansson ist sachkundig und professionell geplant. Sie erlaubt ungestüm, abzumagern, dabei den Hunger nicht fühlend und im Organismus das vitamin-mineralische Gleichgewicht aufsparend. Die sorgfältig ausgewählte Ration enthält die ausreichende Zahl der Eiweisse und des Zellstoffes, und die angebotenen Lebensmittel verhalten sich zur Kategorie exotisch oder teuerer nicht, von ihnen kann man die vielfältigen leckeren Platten vorbereiten.

Eine der interessanten Besonderheiten der Methodik ist der motivierende psychologische vom Autor erdachte Faktor: vor dem Anfang des diätetischen Kurses wird es vorgeschlagen, aus dem Papier die Kamille mit 7 Blumenblättern auszuschneiden, auf ihnen die Titel der grundlegenden Lebensmittel geschrieben. Wenn nach Verlauf der Woche die Blumenblätter ein hinter anderem abgerissen sein werden, es wird sich die Aufschrift öffnen: «Ich habe es gemacht!».

Wie jede der Diäten, «siebenblättrige» auch die Minus hat:

  • Den ganzen Tag gibt es ein und jene – das Vergnügen klein, solches dürftig nach dem Sortiment des Menüs ohne Verstöße ertragen kann nicht jeder;
  • Diese Methodik stellt die schnelle Lösung des Problems des überflüssigen Gewichts dar, aber ist für die Umgestaltung des Organismus zu den Gewohnheiten einer gesunden Ernährung nicht vorbestimmt;
  • Den Perioden einige Diäten «sieben Blumenblätter» sind verhältnismäßig hungrig. Zum Beispiel, nicht einfach ganze Tage auf einem Quark durchzuhalten, über den Letzten, den Fastentag nicht sagend, wenn es erlaubt wird, nur das Wasser oder den Sud der Gräser zu trinken.

Die Gegenanzeigen und die besonderen Hinweise

Bevor das Gewicht nach der Methodik Juchansson zu stürzen, braucht man sich, beim Arzt zu konsultieren — kommt sie in Zusammenhang mit der Härte der Ration nicht für alle heran. So darf man nicht die Diät «7 Blumenblätter» den Menschen verwenden, die eine spezielle Heilernährung, sowie leidenden von der Hypertonie oder den Erkrankungen des Magen-Darm-Kanals, der Nieren, der Leber gefordert wird.

Der Komplex der Monodiäten kann den Kopfschmerz, den Kräfteverfall, die Depression herbeirufen. Wenn diese unangenehmen Symptome hell geäußert sind gehen selbständig im Laufe von ein-zwei Tagen nicht, hat den Sinn, auf die gegebene Variante einer diätetischen Ernährung zu verzichten.

Die erlaubten Lebensmittel

In der Diät «7 Blumenblätter» ist diese Liste ziemlich umfangreich:

  • Das Gemüse (außer Amyloid der Arten — der Bohnen, der Kartoffeln, des Kürbisses);
  • Der Früchte (außer enthaltend ist viel es Zucker der Weintraube, der Datteln, der Bananen, der Rosinen);
  • Der Quark und saure Milch die Getränke vom Fettgehalt ist 2,5 % höher;
  • Das Fleisch des Huhns (ohne Haut);
  • Der Fisch und die Meeresprodukte;
  • Die Grützen — Haferflocken, buchweisen-, den nicht polierten Reis;
  • Vollkorn und Kleie das Brot;
  • Das Pflanzenöl (in der begrenzten Zahl);
  • Die Tees (bevorzugt grün);
  • Die Grasgetränke, den Sud der Heckenrose;
  • Der Kaffee, Chicoree das Getränk (es gibt als mehrere Tasse im Tag).

Die Untersagten

Vollständig aus der Ration ausschließen es muss:

  • Der Zucker;
  • Das Weißbrot, Bäckerei die Erzeugnisse;
  • Die Grützen, die nicht in der Liste der Erlaubten angegeben sind;
  • Die tierischen Fette;
  • Die Würste, die Räucherwaren;
  • Das Schweinefleisch, das Rindfleisch, das Hammelfleisch;
  • Die Halbfabrikate;
  • Die Konserven;
  • Der Schnellimbiss;
  • Die Zutaten, die geschmacklichen Zusätze;
  • Gазированные die Getränke;
  • Der Alkohol.

Das Menü nach den Tagen

Jeder der Tage der Woche trägt den Titel des Produktes, auf dem seine Ration gegründet ist.

Fisch-

Die Eiweißnahrung wird den Prozess des Verbrennens der Fettvorräte starten. Insgesamt ist es für die Vorbereitung der Platten neben 0,5 kg des Fisches nötig.

  • Das Frühstück: überbacken in der Folie oder das auf dem Grill vorbereitete Fischfilet.
  • Das Mittagessen: die Suppe-Püree aus dem Fastenfisch.
  • Das Abendessen: 150 G des gekochten Fisches.

Gemüse-

Für einen Tag werden 1,5 kg des Gemüses benötigt. Zwischen den Mählern in der Art Snack kann man die Gurke aufessen oder, das Glas des Tomatensaftes austrinken.

  • Das Frühstück: die Variante des Griechischsalates ohne Käse.
  • Das Mittagessen: die Gemüsecreme-Suppe (bereitet sich aus dem Kohl Brokkoli oder farbig vor).
  • Das Abendessen: die geschmorten Melonenkürbisse mit den Möhren und den Zwiebel.

Hühner-

0,5 kg des Fleisches des Vogels, aus denen die Ration "des Hühnertages" besteht, werden die Vorräte des Eiweisses, das in die vorhergehenden Tage auf dem Gemüsemenü verbraucht ist wieder herstellen.

  • Das Frühstück: zwei Dampfhühnerkoteletts.
  • Das Mittagessen: die Brühe mit hühner- Gрудкой oder die Suppe-Püree mit dem Hackfleisch aus dem Huhn.
  • Das Abendessen: gebraten auf der trockenen Pfanne hühner- Koteletts oder überbacken in der Backröhre Schenkel.

Der Grasige

Für die Vorbereitung der Platten ist es 200–300 G der trockenen Grützen nötig.

  • Das Frühstück: der Haferbrei, der auf dem Wasser geschweißt ist.
  • Das Mittagessen: gedämpft der Buchweizen (die Grütze wird mit dem kochenden Wasser seit dem Abend überflutet).
  • Das Abendessen: der im Multikochen vorbereitete Brei aus dem graubraunen Reis.

Quark

Die Gesamtmenge des Quarks auf den ganzen Tag – 0,5 kg. Für das Abendessen ist es des Halbglases йоGурта nötig, in der Qualität Snack kann man das Glas der nicht fettigen Milch austrinken.

  • Das Frühstück: die Quarkpfannküchen, die auf ein Paar oder der trockenen Pfanne vorbereitet sind.
  • Das Mittagessen: 200 G des Quarks.
  • Das Abendessen: der Quark, der mit йоGуртом gerührt ist.

Frucht-

Im Menü — die schweren Äpfel, die Birne, die Wassermelone, zitrus-, sowie der Beere – die Johannisbeere, die Himbeere, die Kirsche, die Süßkirsche (alles nicht mehr als 1,5 kg). Zwischen den Mählern kann man den schweren Apfel aufessen oder, das Glas des Apfelsinensaftes austrinken.

  • Das Frühstück: der Fruchtsalat.
  • Das Mittagessen: beliebige Früchte aus der Liste der Erlaubten.
  • Das Abendessen: Smoothies aus den Früchten.

Der Trinkbare

Das Ausladen: den ganzen Tag trinken wir das Wasser, die Grassude und den grünen Tee. Wenn man sich auf solchem harten Regime, kompliziert durchzuhalten, einmal gönnen kann, ins Wasser oder den Tee den Löffel des Honigs zu ergänzen.

Die Rezepte der Platten

Die Fischsuppe-Püree

Das Filet des Meerfisches abzukochen, in Mixer zu verflachen. Die Fischbrühe, die Prise des Salzes, das klein aufgeschnittene Kraut, den Teelöffel des Pflanzenöles zu ergänzen. Vom Heissen zu reichen.

Die Gemüsecreme-Suppe

Den Blumenkohl und Brokkoli abzukochen. Die klein aufgeschnittene Zwiebel und gerieben die Möhren eingestehen auf der Pfanne, den Löffel des Sonnenblumenöles ergänzt. Allen zu mischen und in Mixer zu verflachen. Das bekommene Püree bleibend nach dem Kochen des Kohls mit der Brühe zu überfluten und, zu servieren, in den Teller das Kraut des Dills ergänzt.

Die Quarkpfannküchen gebacken

300 G des Quarks, mit dem geschlagenen Ei zu mischen, die dicken Pfannkuchen, rollen in den Zwiebäcken zu bilden. In der Backröhre bis zum Erscheinen rosig die Krusten auszubacken.

Der Pfeffer, gefüllt vom Gemüse

Der vom Häutchen gereinigte Melonenkürbis, die Zwiebel und die Tomaten klein, die Möhren zu schneiden, auf das grosse Reibeisen zu reiben. Allen, füge Salz hinzu und ein wenig eingestehen auf der Pfanne zu mischen, ein wenig Pflanzenöles ergänzt. Von den Pfeffer, den Gipfel abzuschneiden, die Samen zu entfernen und, vom bekommenen Gemüsehackfleisch zu füllen. In den Kochtopf zu legen, ein wenig Wassers zu ergänzen und, 30 Minuten zu löschen.

Das Huhn in der Sojasoße

Das Filet des Vogels von den dicken Stücken aufzuschneiden, mit der Sojasoße und dem verflachten Knoblauch einzuschmieren und, für 10-15 Minuten abzugeben. Salzen es muss nicht. In der Backröhre bei der Temperatur 200 Grad ca. eine Stunde zu überbacken.

Die Dampfkoteletts aus dem Huhn

Vom Fleisch die Haut abzunehmen, es mit Hilfe des Fleischwolfs oder Mixer zu verflachen. Das geschlagene Ei zu ergänzen, es ist ein wenig Salz, den Löffel der Semmelbrösel. Rund Koteletts zu bilden, in ein Doppelkessel oder auf der Pfanne unter dem dichten Deckel vorzubereiten, des Wassers ergänzt.

Der Fisch überbacken in der Folie

Das Filet der Forelle oder des Dorsches, vom verflachten Knoblauch, ein wenig zu reiben, vom Fruchtessig anzufeuchten und auf die halbe Stunde für Imprägnierung abzugeben. Die Stückchen des Fisches in die Folie umzukehren und, in der Backröhre 20 Minuten zu überbacken. Dann die Folie zu öffnen und, den Fisch in den Blasschrank noch für 10 Minuten, damit gebräunt zu unterbringen.

Der Griechischsalat diätetisch

Von den kleinen Würfeln die Tomaten, die Gurken, den bulgarischen Pfeffer, die Hauszwiebel zu schneiden. Den verflachten Knoblauch, den Zitronensaft und des ein wenig Olivenöls zu ergänzen. Allen zu mischen und in die Salatschüssel auszustellen, oben durch die Oliven geschmückt.

Smoothies aus den Früchten

Den Apfel und die Birne vom Häutchen zu reinigen, das Herz und zusammen mit Kiwi sorgfältig zu entfernen, in Mixer zu verflachen. Zum bekommenen Fruchtpüree, das Glas des grünen Tees zu ergänzen und zu rühren.

Der Ausgang aus der Diät

Für 7 Tage wird die standhafte Gewohnheit an eine Ernährung, nicht zulassend, das überflüssige Gewicht zusammenzunehmen, nicht produziert werden. Deshalb nach der Vollendung des Kurses der schnellen Abmagerung muss man dafür selbständig – wenn, natürlich sorgen, Sie wollen das erreichte Ergebnis für lange Zeit aufsparen. Selbst wenn ist nötig es sich die Woche nach der Vollendung der Diät «7 Blumenblätter» mit den selben Lebensmitteln zu ernähren, sie nach eigenem Ermessen kombinierend.

Es ist nötig sich zu bemühen, zu sehr spät nicht zu speisen, damit die Nahrung dazukam, bis zum Traum, anders der Organismus, nicht dazukommend verdaut zu werden, die bekommenen Kalorien auszugeben, wird sie in "die Fettdepots" absenden. Es ist empfehlenswert, den Gebrauch viele Kalorien des Essens zu beschränken: der tierischen Fette, der Süßigkeiten, Amyloid des Gemüses, des Weißbrots, sowie der Zutaten, die den Appetit erhöhen. Solches vernünftige Herangehen wird den verlorenen Kilogrammen nicht zulassen, in Form von "den Fettkissen" auf der Taille und den Schenkeln zurückzukehren.

Da der Komplex der Monodiäten kein ausgeglichenes Stromversorgungssystem ist, die Diät «7 Blumenblätter» viel zu oft zu wiederholen ist es nicht empfehlenswert. Um den Schaden der Gesundheit nicht aufzutragen, zwischen den Kursen der Abmagerung die zwei-dreimonatliche Pause wünschenswert zu sein.

Die Rezensionen und die Ergebnisse der Abmagernden

Olja, 33 Jahre

«Blütenblatt» habe ich die Abmagerung aus zwei Gründen – wegen des versprochenen schnellen Ergebnisses und der Lösung am meisten gewählt, die Zahl des Aufgeessenen zu bestimmen. Meine Auswahl hat sich richtig erwiesen: für die Woche bin ich von 5,5 kg entgangen, den Hunger ganz nicht erprobend. Die einzige Komplexität für mich – die Absage von gebraten und salzig. Aber man war möglich und, kurz erleiden. Ich meine, dass die "" Methodik gefunden hat, die Diät werde ich «7 Blumenblätter» und künftig verwenden.

Lydien, 25 Jahre

Ich müsste nach der Geburt abmagern. Wenn aufgehört hat, das Kind zu füttern, hat sich schnell entschieden, etwas Kilogramme zu stürzen, und ist es später einfach, die Form zu unterstützen. Fing an, zu wählen, es ist diät «Sieben Blumenblätter» Juchansson stehengeblieben. Immerhin entwickelte sie der Spezialist, in ihr ist das ausführliche Menü auf jeden Tag beschrieben und es sind die Rezepte der Platten gebracht. Dazu diese Diät nicht solche hart, wie die Mehrheit der Kurzzeitigen. Ich habe den Fisch schon nachmittags gehasst, und, von ihr ganz speisen konnte nicht. Auf den Grützen zeigte es sich gar nicht komfortabel auch. Auch fing der Kopf an, … gedreht zu werden Deshalb hat auf diese Methodik verzichtet, alles auf das Kilogramm abgemagert. Dem Lager für sich mehr herankommend zu suchen.

Julia, 25 Jahre

Dick mich wirst du nicht nennen, aber ein Paar Jahre rückwärts war ich schlanker, nach den Fotografien. Deshalb hat sich entschieden, dass es höchste Zeit ist mit sich, sich und ein wenig zu beschäftigen, abzumagern. Mir ist interessant die Diät «sieben Blumenblätter» erschienen. Sie nicht ordinär, nicht allzu langwierig, und nach den Rezensionen, ziemlich wirksam. Die Rezensionen haben nicht betrogen – für die Woche habe ich 5 kg gestürzt. Die besonderen Probleme war es, nur der letzte Tag nicht, wenn man auf einem Wasser und dem Tee sitzen musste, wurde schwierig gegeben. Ich empfehle schwedisch "der Siebenblume"!

Die Rezensionen der Ärzte und der Fachkräfte

Ljudmila Petrowna Denissenko, der Arzt-Diätassistent

Ich verhalte mich zu den ähnlichen Methodiken der Abmagerung vorsichtig. Erstens hat распропаGандированный heute das Prinzip einer geteilten Ernährung, bei dem die Eichhörner und die Kohlenhydrate in der Ration nicht kombiniert werden sollen, die wissenschaftliche Begründung nicht. Die Meinung, dass das Verdauen Einkomponenten der Nahrung zur Senkung der Stufe ihrer Aneignung, und bringt, wie die Untersuchung, zum Verlust des Gewichts, von den ernsten klinischen Tests nicht bestätigt ist.

Weiter, es gibt keine Lebensmittel, die außerordentlich ein Eichhörner oder nur die Kohlenhydrate enthalten, einfach. Zum Beispiel, in "eiweiß-" den Hühnerfleisch oder den Quark sind die Fette und die Kohlenhydrate anwesend. Und letzt: das schwedische System garantiert den sehr schnellen Verlust des Gewichts, während den Sicheren die Abmagerung nicht mehr, als auf 150 Gramme pro Tag angenommen wird.

Das Misstrauen ruft die Tatsache auch herbei, dass die Diät «7 Blumenblätter», wie auch andere Monodiäten, wie entwickelt vom professionellen Arzt positioniert wird, obwohl schwedischer Diätassistent Anna Juchansson in einem Nachschlagewerk oder wikipedia dem Artikel ist. Natürlich, die Lebensmittel anwendend, die von diesem Schema der Ernährung erlaubt sind, vollkommen tatsächlich – aller diese энерGетически von geringem Wert abzumagern. Aber mit solchem Erfolg kann man nach der Abmagerung streben, aus der Ration viele Kalorien die Nahrung einfach ausgeschlossen. Es jene Platten, die wir "lecker, aber schädlich nennen»: die Süßigkeiten, das tierische Fett, mehl-, den Schnellimbiss.

Natalja Iwanowna Kasanjuk, der Arzt-Diätassistent

Gegründet auf den Regeln des geteilten Gebrauches nicht der kombinierten Lebensmittel und des niedrigen Kaloriengehaltes der Tagesration, ist die diätetische Methodik Juchansson bei der Abmagerung genug wirksam. Nach den Rezensionen meiner Patientinnen, sie lässt täglich zu, 0,5–0,8 kg des Gewichts zu stürzen. Einem ihrer Vorzüge dient der tägliche Wechsel des Hauptproduktes einer Ernährung, es lässt zu, das kritische Defizit im Organismus dieser oder jener Stoffe nicht zuzulassen. Deshalb ist nötig es nicht zu vergessen: das Monoregime zulässig, wie es zu beachten in den Regeln der Diät «7 Blumenblätter» — nicht mehr Tage angewiesen wird.