Körperpflege » Gewichtsverlust » Die Diät für 3 Blutgruppen (den Typ)

Die Diät für 3 Blutgruppen (den Typ)

Sie verfügen über solche Besonderheiten:

  • Das Nervensystem ausgewogen.
  • Stark immun das System.
  • Das entwickelte Verdauungssystem.
  • Fordern die Vereinigung der physischen und geistigen Tätigkeit.
  • Wenden die große Menge der Milchlebensmittel an.
  • Eine charakteristisch ausgeglichene Ernährung.

Bei der Zusammenstellung der Ration einer Ernährung zur Diät für die dritte Blutgruppe, es ist nötig die Lebensmittel zu berücksichtigen, die zur Vergrößerung oder der Senkung des Gewichts beitragen. Wir betrachten bis ins Einzelne.

Die Lebensmittel, die die Masse des Körpers vergrössern:

  1. Der Mais. Verzögert den Stoffwechsel und ruft Hypoglykämie herbei. Bremst die Leistung des Insulins.
  2. Die Erdnuss. Bremst die Tauschprozesse im Organismus und in der Tätigkeit der Leber. Trägt Hypoglykämie bei.
  3. Die Linse. Verringert den Stoffwechsel im Organismus und bremst den Prozess der Aneignung der Nährstoffe. Verringert die Konzentration der Glukose im Blut.
  4. Der Buchweizen. Verringert den Verdauungs- und Tauschprozess im Organismus. Ruft die Verkleinerung der Konzentration der Glukose im Blut herbei.
  5. Die Samen Sesam. Provoziert den Zustand Hypoglykämie. Verzögert die Tauschprozesse im Organismus.
  6. Der Weizen. Verringert die Leistung des Insulins. Verringert die Verdauungsprozesse im Organismus. Trägt zur Ansammlung der Fette bei. Verzögert den Stoffwechsel.

Die Lebensmittel, die die Masse des Körpers intensiv verringern:

  1. Das Fleisch. Verbessert den Stoffwechsel.
  2. Das grüne Gemüse. Tragen zum aktiven Stoffwechsel bei.
  3. Niedriger Fettgehalt die Milchlebensmittel. Aktivieren die Tauschprozesse im Organismus.
  4. Die Wurzel Lakritze. Behindert die Verkleinerung der Konzentration der Glukose im Blut.
  5. Die Eier. Verbessern den Stoffwechsel.
  6. Die Leber und Leber. Tragen zum wirksamen Stoffwechsel bei.

Für die sachkundige Zusammenstellung des Menüs der Diät für die III. Blutgruppe, man muss wissen und die Lebensmittelsehr nützlich für den Organismus, neutral und schädlichberücksichtigen.

Wir betrachten jede Kategorie der Lebensmittel bis ins Einzelne.

Die Fleischwaren für die Diät mit der dritten Blutgruppe:

  • Die nützlichen Lebensmittel: das Fleisch des Kraulschwimmens, das Hammelfleisch, Wild, das Fleisch des Lammes.
  • Die Lebensmittel neutral: das Kalbfleisch, das Rindfleisch, die Truthenne, die Leber, das Fleisch des Fasans und des Büffels.
  • Aus einer Ernährung auszuschließen: Hühner der Fleischarten, das Schweinefleisch, das Herz, das Fleisch der Ente. Die Gans, das Rebhuhn, das Kücken, Wachtel.

Die Diät für 3 Blutgruppen (den Typ) Die Meeresprodukte für die Diät mit dem Typ des Blutes ():

  • Die sehr nützlichen Lebensmittel: die Sardine, Heilbutt, der Hecht, Qualle, des Knackens, die Scholle, den Lachs. Die Makrele, der Meerbarsch, der Stör, der schwarze Kaviar, den Schellfisch, den Meerengel.
  • Die neutralen Lebensmittel: der Hering, meer- Jakobsmuschel, gestreift Wels, Felchen, Geier. Die Forelle regenbogenfarbig, das Kalmar, den Thunfisch, den Karpfen, der Barsch gelb, der Hai, der silberne Barsch.
  • Es ist nicht empfehlenswert, anzuwenden: des Flusskrebses, den Meerhecht, des Hummers. Die Anschovis, den essbaren Frosch und die Schnecke, den Aal, die Schildkröte meer-. Der geräucherte Lachs, die Krabbe, der Zackenbarsch, die Krabbe, die Miesmuschel und andere Mollusken. Der Achtfüßler, der Hausen.

Die Eier und die Milchlebensmittel für die Menschen mit 3 Blutgruppe:

  • Die nützlichen Lebensmittel: der Käse aus Ziege der Milch, den Käse Schaf, den häuslichen Käse und den Quark, Joghurt, den Kefir. Die Milch mit dem niedrigen Zinssatz des Fettgehaltes, Ziege die Milch.
  • Die neutralen Lebensmittel: die Milch ganz, die Butter, das Nahrungskasein, die Milchmolke. Die Sojamilch und der Käse, den Sahnenkäse, Buttermilch, die festen Käsen.
  • Schädlich für den Organismus die Lebensmittel: der Schmelzkäse, das Eis, den blauen Käse, "den amerikanischen" Käse.

Die Fette und die Öle zur Diät für die III. Blutgruppe:

  • Es ist nützlich, das Olivenöl anzuwenden.
  • Das neutrale Öl lein- und das Fett der Leber des Dorsches.
  • Das baumwollene Öl, sonnenblumen- und das Erdnussöl, Sesam und das Maisöl auszuschließen.

Die Samen und die Nüsse für den Einschluss im Menü der Diät für die dritte Blutgruppe:

  • Es gibt keine nützliche Lebensmittel.
  • Die Lebensmittel neutral: die süßen Maronen, die Nüsse amerikanisch, die Mandel, die Nuss walnuß-, die Nuss Pekannuss.
  • Es werden die Lebensmittel ausgeschlossen: die Samen Sesam, die Nüsse Cashew, Sesam die Paste, die Samen des Mohns, Erdnussbutter die Paste und die Nüsse. Die Zedernüsse, die Samen der Sonnenblume, das Halwa aus Sesam.

Die Diät für 3 Blutgruppen (den Typ) Die chlebobulotschnyje Erzeugnisse und das Brot für die Diät mit dem Typ des Blutes ():

  • Die nützlichen Lebensmittel: die Fladen aus dem Reis, das Hirsebrot und Brot.
  • Die neutralen Lebensmittel: das Brot aus roggen- Kuchen, das Brot auf der Grundlage Gluten, das Brot soja-, die Rosinenkuchen aus Haferflocken Kleie, das Brot aus Dinkel.
  • Schließen aus der Ration das Brot roggen- und weizen- aus.

Die Grützen und die grasigen Kulturen für die Diät mit der dritten Blutgruppe:

  • Es ist nützlich, Hafer, Dinkel, Hirse, die Abb. anzuwenden
  • Es gibt keine neutrale Lebensmittel.
  • Aus einer Ernährung den Mais, den Roggen, Königin, die Gerste, den Buchweizen, den Weizen auszuschließen.

Die Bohnenfrüchte für die Diät nach der Blutgruppe (der III. Blutgruppe):

  • Die nützlichen Lebensmittel: die Bohne Lima, die dunklen Bohnen, die Sojabohne die rote Gemüsebohne.
  • Die neutralen Lebensmittel: die grünen Erbsen, die weiße Bohne, die kupfernen Bohnen, die roten Bohnen, die Bohnen futter-, die Bohne Lucid der Sorten, die Hülsen der Erbse. Die Gemüse-grüne-Hülsenbohne, die Bohnen «fava».
  • Zu vermeiden: die Linse, strahlend oder die Winkelbohne, die Hammelerbse, die Erbse Rinder-. Die Bohne fleckig, die Bohnen schwarz.

Das Gemüse zur Diät für 3 Blutgruppen:

  • Die nützlichen Lebensmittel: alle Typen Süßkartoffeln, die Auberginen, der Kohl farbig, die Batate, die Rübe. Der Kohl weiß- und brüssel-, die Petersilie, den Pfeffer grün und gelb. Pasternak, der Kohl Brokkoli und blatt-, die Möhren, der Kohl rothaarig und chinesisch. Die jungen Blätter des Senfes, Lima die Bohne, den heftigen Hülsenpfeffer, die Blätter der Rübe.
  • Die neutralen Lebensmittel: der Spinat, essbar Hibiskus, den Knoblauch, die Erbse die Weiße, Zucchini, die Kohlrübe. Der Meerrettich, Chilim, Fenchel, die Pilze, den Dill, der Rettich japanisch. Der Kürbis, der Krümmungen grün, die Rübe futter-, den Ingwer, der Spargel, die Zichorie, den Sellerie. Die Kartoffeln, die Salate, den Kohlrabi, vergewaltigen, das Blattgemüse, alle Typen der Zwiebel.
  • Aus einer Ernährung auszuschließen: den Kürbis Pepo, die Avocado, die Sojabohne, die Artischocke, Tomaten. Topinambur, gegoren die gekochte Sojabohne, den Mais, den Rettich und ihre Fluchten, der Olive, Mache.

Die Beeren und die Früchte für das Menü zur Diät für 3 Blutgruppen:

  • Die nützlichen Lebensmittel: die Pflaumen, die Ananas, Papaya, die Bananen, die Moosbeere und die Weintraube.
  • Die Lebensmittel neutral: der Holunder, die Aprikosen, die Äpfel, die Apfelsinen, die gedörrten Pflaumen, die Wassermelonen, die Heidelbeere. Die Preiselbeere, die Datteln, die Kirsche, die Pfirsiche, die Blaubeere, die Mandarinen. Die Pampelmuse, die Mango, die Birne, die Himbeere, die Melone, die Zitronen, die Brombeere. Die Johannisbeere, die Erdbeere, Kiwi, die Erdbeere, die Feige, die Rosinen.
  • Die Lebensmittel auszuschließen: die Dattelpflaume, der Granate, den Rhabarber, Seestern. Die Kokosnuss, der Feigenkaktus und Kanone.

Die Gewürze, der Würzigkeit für die Diät nach der dritten Blutgruppe:

  • Die nützlichen Lebensmittel: der Meerrettich, den Ingwer, die Petersilie, Kari, Cayenne der Pfeffer.
  • Zu den neutralen Lebensmitteln verhalten sich aller, außer der Kategorie, auszuschließen.
  • Aus der Ration auszuschließen: das Malz der Gersten-, duftige Pfeffer, den Extrakt der Mandel, die Nahrungsgelatine, Tapioka. Der Zimt, den schwarzen gemahlenen Pfeffer, die Stärke der Mais-, weiße Pfeffer, den Sirup mais-.

Die Soßen zur Diät für die Blutgruppe ():

  • Es gibt keine nützliche Soßen.
  • Die neutralen Lebensmittel aller, die Ausnahme – der Ketchup.
  • Aus einer Ernährung den Ketchup auszuschließen.

Die Diät für 3 Blutgruppen (den Typ) Die Getränke und die Säfte für die Menschen mit der dritten Blutgruppe:

  • Die nützlichen Flüssigkeiten: der Tee grün, den Saft aus der Papaya und der Ananas, den Moosbeerensaft, den Saft aus der Weintraube und dem Kohl.
  • Die neutralen Getränke: der schwarze Tee, den Aprikosensaft, das Bier, das Wasser mit der Ergänzung des Zitronensaftes, den gewöhnlichen Kaffee und ohne Koffein. Die Gemüsesäfte, die Säfte aus den Zitrusfrüchten, den weißen und roten Wein.
  •  Es ist nicht empfehlenswert, den Saft aus Tomaten, die Getränke Limonade und mit dem überholten Spiritus, das Wasser Selters anzuwenden.

Die Grasaufgüsse und die Tees für die Diät mit der Blutgruppe ():

  • Die nützlichen Gräser: die Beeren der Heckenrose, den Ginseng, den Salbei, den Ingwer, die Wurzel Lakritze. Die Blätter der Himbeere, die Petersilie, die Pfefferminze.
  • Die Lebensmittel neutral: Echinacea, die Birkennieren, kraushaarig Sauerampfer, den Weißdorn, Schafgarbe, der Holunder. Die tutowyje Beeren, der Baldrian, das Bohnenkraut, die Verbene, die Kamille, Hydrast. Die glatte Ulme, den Löwenzahn, Johanniskraut, Alfalfa, die Blätter der Erdbeere.
  • Die Aufgüsse aus den Gräsern auszuschließen: des Hopfens, die Aloe, des Hirtentäschels, Enzian. Bockshornklee Heu, den roten Klee, die Mutter-und-Stiefmutter, die Linde. Sennes und Stigmata die Maise.

Für die Erhaltung der Ergebnisse der Diät für 3 Blutgruppen ist es wichtig, eine richtige Ernährungsweisemit den Beschäftigungen vom Sportzu vereinen. Für die Menschen mit der dritten Blutgruppe werden die folgenden Sportarten empfohlen: die Seefahrt, den Radsport, der Yoga, das Tennis, das Gehen. Seien Sie gesund!