Körperpflege » Diäten » Die reinigende Diät

Die reinigende Diät

Die reinigende Diät – die ideale Variante für die Abmagerung, da beim richtigen Herangehen sie hilft nicht nur das Gewicht zu stürzen, aber auch, wesentlich, die Gesundheit zu verbessern und das Aussehen in Ordnung zu bringen.

Die Säuberung ist eine Grundlage nur. Keine Methodik oder die Prozedur wird wirksam ohne vorläufige Reinigung des ganzen Organismus oder des konkreten Organes.

Den Inhalt Zusammenzurollen

Die reinigende Diät

Bei den modernen ökologischen Bedingungen "der Verschmutzung" zieht sich ein beliebiger Mensch, unabhängig von seiner Lebensweise oder der Ration unter. Die schädlichen Stoffe handeln in den Organismus zusammen mit der Nahrung zu Wasser von der Luft. Dabei ist sogar gesundest exkretorisch das System des Menschen vollständig nicht fähig, die Lebensmittel der Überarbeitung, die Schlacken, die Toxine herauszuführen, die sich infolge seiner Lebenstätigkeit bilden. Deshalb im Darm, des Blutes, der Lymphe, die Gelenke, die Stoffe häuft sich dieser "Ladung" jahrelang an, die zum überflüssigen Gewicht, den bedeutenden Störungen in der Arbeit aller Organe bringt. So hilft die reinigende Diät für die Abmagerung, die den Gebrauch der Lebensmittel vermutet, die Ausführung der Übungen, die Durchführung der Prozeduren, die zu die Aufzucht aus dem Organismus ganzen überflüssigen, beitragen ziemlich leicht, das Gewicht zu normalisieren, geheilt zu werden, energischer zu werden, ist jünger, attraktiver.

Wir beginnen mit dem Darm

Die große Menge ganz unnütz für den Organismus häuft sich innerhalb des Darms an. Deshalb ist die wirksame Säuberung und die bemerkenswerte Abmagerung ohne Lenkung der Sauberkeit im Verdauungstrakt unmöglich. Um den Organismus den Stress nicht unterzuziehen, muss man das Reinigen des Darms nach der Durchführung der Vorbereitungsveranstaltungen, die die allmähliche Absage auf einige "schädliche" Platten vermuten beginnen:

  • Vorbereitet von der Methode sind oder das Räuchern heiß;
  • Viel zu fettig, salzig oder scharf;
  • Verschiedene Erhaltung, des Schnellimbisses, der Halbfabrikate.

Auch ist nötig es das süße Erfrischungsgetränk, den Alkohol, den Instantkaffee auszuschließen. Die Ration muss man aus den nützlichen Lebensmitteln der vorzugsweise Pflanzenherkunft, gekocht, paarig oder feucht bilden.

Die Lebensmittel für das Reinigen des Darms

Sich eine Ernährung gewährleistet, die positiv auf das Verdauungssystem einwirkt, kann man das Reinigen beginnen. Die reinigende Diät für den Darm vermutet den Gebrauch der Lebensmittel mit der maximalen reinigenden Handlung, zu denen sich verhalten:

  • Das Gemüse, die Früchte;
  • Niedriger Fettgehalt saure Milch die Lebensmittel;
  • Der Fisch, das Rindfleisch, Hase, das Fleisch des Vogels;
  • Die Breie ohne Ergänzung des Öls;
  • Die Lebensmittel aus Vollkorn die Qualen.

Von der obligatorischen Bedingung einer beliebigen Säuberung ist die Versorgung des Organismus eine ausreichende Zahl des reinen Wassers – nicht weniger als 2 l im Tag. Anders können die schädlichen Stoffe und die Lebensmittel des Zerfalles nicht normal herausgeführt werden.

Die Abmagerung mit Hilfe solcher Ernährung geschieht auf Kosten von der Befreiung von den Schlacken und der Verbesserung des Stoffwechsels, dass die positive Einwirkung auf die Arbeit des Darms leistet, sowie trägt zum Zerspalten der Fette bei. Die Hauptregel der ähnlichen Diäten – der Gebrauch nur der erlaubten Lebensmittel. Sie kann man oder tauschen im Menü von den Stellen kombinieren.

Das Menü der reinigenden Diät für den Darm

Für die Grundlage der Ration bei reinigend eine Ernährung kann man das folgende wöchentliche Menü nehmen:

Der 1. Tag:

  • Das Frühstück – der Käsetoast, natürlich Joghurt;
  • Das Mittagessen – die Suppe ohne Auftankung, das Gewinde aus dem Gemüse, 100 G gekocht des Rindfleisches;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – gekocht das Gemüse, die Apfelsine;
  • Das Abendessen – gehackt das feuchte Gemüse, 2 überbackener Kartoffeln.

Der 2. Tag:

  • Das Frühstück – der Haferbrei mit der Erdnuss, die Hälfte der Pampelmuse;
  • Das Mittagessen – die Hühnerbrühe, Gренка, den Kohlsalat;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – der Frucht-Beerenmilchcocktail;
  • Das Abendessen – der Salat aus der Rübe, die Früchte.

Der 3. Tag:

  • Das Frühstück – der Haferbrei mit dem Honigbegießen, die Banane;
  • Das Mittagessen – ausgefranst gekocht das Gemüse, das Kotelett, das Gemüsegewinde;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – zwei Scheibchen des Käses, den Kefir;
  • Das Abendessen – das Gemüse gekocht, 2 Äpfel.

Der 4. Tag:

  • Das Frühstück – 2 Eier, Joghurt, den Apfel;
  • Das Mittagessen – der Brei aus Perlgerste, das Gemüseragout, das Stückchen des Fisches;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – der Kefir mit der Frucht-Beerenfüllmasse;
  • Das Abendessen – 2 gebacken die Kartoffeln, den Möhrensaft.

Der 5. Tag:

  • Das Frühstück – die heisse Schnitte mit dem Käse, das Ei, den grünen Tee;
  • Das Mittagessen – die Suppe aus dem Gemüse, gekocht das Rindfleisch, den Kefir;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – ist es der Nachtisch ohne Zucker frucht-tworoschnyj;
  • Das Abendessen – gekocht das Gemüse, den Kefir.

Der 6. Tag:

  • Das Frühstück – frucht- Hüttenkäse, apfel- frisch;
  • Das Mittagessen – der geschmorte Fisch mit den Kartoffeln, das Gemüsegewinde;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – der Apfel, den Toast mit dem Käse;
  • Das Abendessen – das Gemüseomelett, den Tomatensaft.

Der 7. Tag:

  • Das Frühstück – der Fruchtsalat, den Toast, den Kefir;
  • Das Mittagessen – der Brei aus dem Buchweizen, die Portion gekocht Kaninchen, den Apfel;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – frucht- Joghurt;
  • Das Abendessen – gebacken das Gemüse, beeren- Hüttenkäse.

Für Snacks wird natürlich Joghurt, der Kefir die 0 %, frucht- oder gemüse- frisch empfohlen.

Das Reinigen des Darms kann man einmal pro Monat durchführen. Der Ausgang aus solcher Ernährung soll allmählich sein. Zur Ration die während der Diät untersagten Lebensmittel zu ergänzen es ist von den kleinen Portionen notwendig, dass das Verdauungssystem ohne Probleme zum neuen Regime der Arbeit übergehen kann. Daraufhin bekommen Sie Sie:

  • Den sichtbaren Verlust des Gewichts;
  • Die Befreiung von der Blähung des Bauches;
  • Die gute organisiert Arbeit des Magens, des Darms, der Leber;
  • Der Aufstieg der Lebenskraft, das Erscheinen der Aktivität;
  • Die Befreiung von den Pickeln;
  • Die Heilung von der Allergie.

Insgesamt werden Sie sich um vieles mehr prima fühlen, empfinden Sie die Flut der Munterkeit, werden die Verbesserung des Aussehens bemerken.

Den Darm in Ordnung bringen es muss unbedingt vor einer beliebigen Säuberung, da das Blut zu reinigen, die Lymphe oder den ganzen Organismus bei verschlackt den Verdauungstrakt wird sich nicht ergeben – er wird fortsetzen, alle Organe zu vergiften.

Außer der angegebenen Methodik, für das Reinigen zwecks der Abmagerung kann man andere Diäten verschiedener Dauer verwenden. Wenn man das schnelle wirksame Reinigen durchführen muss, dabei etwas überflüssiger Kilogramme verloren, ist es am besten, zum Dreitagesreinigen auf dem Gemüse, den Früchten, die Säfte oder mit dem Gebrauch nur ein Äpfel zu greifen.

Das Menü

Der Express die Varianten auf 3 Tage

Die schnellen Diäten, die auf die Säuberung für die Abmagerung gerichtet sind, sind nicht weniger als auf 3 Tage gewöhnlich berechnet, da es für die kürzere Zeit (1-2 Tage), das Reinigen zu erfüllen einfach unmöglich ist. Die Beste Effektivität kann bei einer Ernährung nur von den Früchten-Gemüse erreicht sein, die auf Kosten vom Vorhandensein der großen Menge des Zellstoffes maximal alle "Vorkommen" wirksam reinigen, und dank dem Vorhandensein der Vitamine und der mineralischen Stoffe gewährleisten dem Organismus eine notwendige Ernährung. Es existieren zwei Varianten solche Dreitages- Reinigung der Methodiken – frucht-gemüse- und apfel-.

Das Reinigen auf den Früchten und dem Gemüse

Für diese Diät sind verschiedene Früchte-Gemüse, sowie der Fruchtentsafter notwendig. Das Menü sieht auf folgende Weise auf 3 Tage aus:

  • Der erste Tag folgt frucht- – nur die Früchte anzuwenden: fünf einmal pro Tag nach 200 G für eine Aufnahme, sowie das reine Wasser oder den schweren Grastee;
  • Den zweiten Tag kann man gemüse- – nur das Gemüse in einer beliebigen nützlichen Art (feucht, gekocht, überbacken, geschmort) auch fünf Male nach 200 G für eine Aufnahme essen und, das Wasser oder den Grastee zu trinken;
  • Den dritten Tag ist es am besten, auf den Frucht- oder Gemüsesäften durchzuführen, aber beim Fehlen des Fruchtentsafters kann man den ersten oder zweiten Tag wiederholen.

Dabei ist nötig es zwei Regeln zu achten:

  • Die übermäßigen physischen Belastungen zu vermeiden;
  • Nicht weniger als 2 Liter des Wassers oder des schweren Grastees auszutrinken.

Wenn es die Probleme mit der Arbeit GIT geben, muss man sich vor der Diät bei der Fachkraft konsultieren.

Apfel-

Die Äpfel verfügen über die ausgezeichneten reinigenden Eigenschaften, sie haben wenig Kalorien, den nicht hohen Wert, sind das ganze Jahr über zugänglich. Auch wird es angenommen, dass die Äpfel das Altern verzögern, nehmen die Ödeme, die Entzündung ab, entfernen den fettigen Glanz der Haut. Aus der ganzen Menge der Apfelreinigen der Wirksamsten wird das Reinigen auf den Äpfeln und dem Wasser angenommen.

Die reinigende Apfeldreitagesdiät ist in der Anwendung ziemlich einfach:

  • Die Äpfel essen es kann unbegrenzt;
  • Trinken es muss nur das reine Wasser.

Für drei Tage soll der Verlust des Gewichts 2 Kilogramme bilden. Auch hat dieses System einige Gegenanzeigen. Man darf sich nicht mit ein Äpfeln bei Vorhandensein von der Magenentzündung, des Geschwüres oder der Probleme mit dem Säuregehalt des Magens ernähren. Für solche Fälle ist es empfehlenswert, zum mehr schonenden Regime der Reinigung mit Hilfe der reinigenden Siebentagesdiät zu greifen.

Auf 7 Tage

Die Säuberung für die Abmagerung, berechnet auf 7 Tage, ist weniger streß- für den Organismus, als die Express-Diäten, und, wie die Rezensionen selbst abmagernd zeugen, die standfesteren Ergebnisse gibt.

Im Laufe von der Woche ist nötig es sich nach solchem Zeitplan zu ernähren:

Der erste, dritte, sechste Tag – wird trinkbar, erlaubt, nur das reine Wasser, die schweren Grastees, die frischen Säfte anzuwenden, die halb zu Wasser getrennt sind;

Der zweite Tag – gemüse-:

  • Das Frühstück – der Salat aus dem Kohl mit dem Olivenöl;
  • Der Lunch – die Gurke;
  • Das Mittagessen – die überbackene Rübe, das Gewinde aus dem frischen Gemüse;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – die Gurke;
  • Das Abendessen – das Gemüsegewinde;

Der vierte Tag – frucht-:

  • Das Frühstück – die Äpfel;
  • Der Lunch – die Pampelmuse;
  • Das Mittagessen – gebacken die Äpfel, die Apfelsinen;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – die Äpfel;
  • Das Abendessen – die Pampelmusen;

Der fünfte Tag – eiweiß-:

  • Das Frühstück – das Glas Joghurtа;
  • Der Lunch – das gekochte Ei;
  • Das Mittagessen – die Portion отварноGо das Filet des Huhns;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – die Handvoll der Krabben;
  • Das Abendessen – das Stück des Fisches, der auf ein Paar vorbereitet ist.

Der siebente Tag:

  • Das Frühstück – zwei gekochte Eier;
  • Der Lunch – der Apfel-Bananensalat mit der Pampelmuse;
  • Das Mittagessen – die Brühe aus dem Huhn oder des Kalbfleisches;
  • Die Nachmittagsmahlzeit – der Apfel-Bananensalat;
  • Das Abendessen – das Gemüsegewinde.

Aus einer reinigenden Ernährung hinauszugehen es ist allmählich obligatorisch. Da in den Organismus 7 Tage nacheinander nur die ihn günstige Nahrung handelte, kann der heftige Gebrauch "der schweren" Lebensmittel den wesentlichen Schaden verdauungs- und anderen Systemen auftragen.

Natürlich, für 7 Tage werden sich 10 kg, zu stürzen nicht ergeben, aber nach der qualitativen Säuberung und der Befreiung von 2-3 kg kann man streben. Damit das Reinigen maximal, und der Verlust des Gewichts wirklich wesentlich war, empfehlen die Fachkräfte, die Säuberung nicht weniger als 10 Tage durchzuführen.

Auf 10 Tage

Die reinigende Zehntagesdiät für die Abmagerung trägt zur Befreiung des Darms die Schlacken bei, sowie gut reinigt den ganzen Organismus, was zum realeren Verlust des Gewichts bringen kann. Das musterhafte Menü sieht auf folgende Weise auf 10 Tage aus:

Zwei ersten Tage:

  • Das Frühstück – der Grastee mit dem Honig;
  • Das Mittagessen – der schwere Grastee, den Apfel;
  • Das Abendessen – der Grastee mit dem Honig.

Der dritte-vierte Tag:

  • Das Frühstück – der Haferbrei, gekocht die Möhren;
  • Das Mittagessen – 200 G gekocht des nicht fettigen Fisches oder das gekochte Ei;
  • Das Abendessen – 100 G des nicht fettigen Quarks.

Der fünfte-sechste Tag:

  • Das Frühstück – der Haferbrei;
  • Das Mittagessen – die überbackene Kartoffel, das Gewinde aus dem Gemüse;
  • Das Abendessen – der Riesbrei.

Der siebente-achte Tag:

  • Das Frühstück – 200 ml Joghurtа;
  • Das Mittagessen – 100 G des nicht fettigen Quarks;
  • Das Abendessen – 200 ml обезжиренноGо des Kefirs.

Der neunte-zehnte Tag:

  • Das Frühstück – 200 ml обезжиренноGо des Kefirs;
  • Das Mittagessen – das Gewinde aus dem Gemüse, 100 G gekocht des nicht fettigen Fisches;
  • Das Abendessen – der Grastee mit dem Honig.

In der Qualität ist es Snacks zwischen den Hauptaufnahmen der Nahrung empfehlenswert, nach 1 grünem Apfel anzuwenden. Auch ist nötig es das reine Wasser – nicht weniger als 2 Liter für den Tag zu trinken. Anstelle des Grastees kann man das spezielle Getränk – der reinigende Tee Energien der Diäten übernehmen, der, nach den Rezensionen viele abmagernd, den sehr guten Effekt hat.

Auf den Breien

Die Breie gelten für eines der nützlichsten Platten. Eigentlich, es gekocht oder gedämpft wirken sich die Körner, die nicht nur den hohen Nahrungsenergiewert haben, sondern auch auf die Arbeit des Verdauungssystems positiv aus, reinigen den Organismus ausgezeichnet, es tragen die Normalisierungen des Gewichts bei. Die Diäten auf den Breien sind einfach und sehr wirksam, da die die Grützen bildenden Kohlenhydrate lange verdaut werden, die Empfindung der Sattheit im Laufe von einigen Stunden nach der Aufnahme der Nahrung aufsparend.

Die Regeln der Säuberung auf den Breien

Die reinigenden Methodiken von den Breien sind auf 1-2 Wochen gewöhnlich berechnet, zu deren Zeit man den Organismus gut reinigen kann, 4-8 kg des überflüssigen Gewichts (je nach der Dauer verloren). Außerdem, nach solcher Diät bei einer richtigen weiteren Ernährung kehrt das Gewicht gewöhnlich nicht zurück.

Die Säuberung für die Abmagerung kann man mit Hilfe verschiedener Breie durchführen:

  • Hirse-;
  • Buchweisen-;
  • Weizen-;
  • Perlgerste;
  • Reis-;
  • Hafer;
  • Die Mischungen aus den angegebenen Breien.

Dabei ist es wichtig, etwas Hauptregeln zu beachten:

  • Für das Kochen wird nur das Wasser ohne Ergänzung des Salzes, des Zuckers oder der Fette verwendet;
  • Während der Diät darf man nicht hungern;
  • Trinken es kann nur das reine Wasser oder den schweren Grastee für die halbe Stunde vor oder nach dem Gebrauch des Breies.

Damit der Brei die reinigende Handlung hatte, ist es sehr wichtig richtig sie, vorzubereiten. Dazu wird am Abend die Grütze gut ausgewaschen, wird mit dem heissen Wasser aus der Berechnung 1:3 überflutet (oder 1:2 für den Buchweizen), wird bis zum Kochen hingeführt und wird auf dem kleinen Feuer 5 Minuten ertragen. Dann eingewickelt bis zum Morgen für dampfend. Zum Frühstück wird der Brei zum Gebrauch fertig sein.

Die Varianten

Solche Diäten sind nicht nur der Produktivität und der Abwesenheit des Hungers, aber auch der Einfachheit der Vorbereitung Platten, der genauer, einer Platte – der Brei attraktiv. Dabei kommen je nach der Zahl der Arten der verwendeten Grützen die Diäten auf verschiedenen Breien oder auf irgendwelchem eine, zum Beispiel, auf dem Haferbrei, dem Reis, dem Buchweizen oder jeden vor.

Für den ersten Fall auf jede Aufnahme der Nahrung wird andere Art angewendet. Die Grützen auswählen es kann auf dem Wunsch. Es gibt keine Beschränkungen nach dem Umfang der Portionen. Zu den Breien kann man ergänzen:

  • Den Zimt;
  • Die Früchte;
  • Das Dürrobst;
  • Die Nüsse;
  • Das Gemüse.

Dabei soll die Zahl solcher Zusätze minimal – nur für die Verbesserung des Geschmacks des Breies sein. Außer dem Wasser und dem schweren Tee wird es erlaubt, fettfrei den Kefir zu trinken.

Die reinigenden Monodiäten auf irgendwelcher einer Art des Breies gelten wirksamer, aber sie sind für die Beachtung etwas schwieriger, da eine Art des Breies etwas Tage nacheinander zu essen ist um vieles komplizierter. Dafür solche Säuberung wird die wirklich ergreifenden Ergebnisse für die ziemlich kurze Zeit lassen. Es sind solche drei Monodiäten – buchweisen-, reis-, auf dem Haferbrei besonders populär, was von den besonderen Eigenschaften dieser Grützen bedingt ist.

Die reinigende Buchweisendiät

Die Diäten auf dem Buchweisenbrei kommen einiger Arten vor:
Streng buchweisen- – kann man nur gedämpft den Buchweizen essen;
Es ist – auf dem Brei mit der Ergänzung des Kefirs buchweisen-kefirnaja;
Erleichtert buchweisen- in den folgenden Varianten:

  • Mit dem Dürrobst – auf 2-3 Stücken der trockenen Aprikosen oder der gedörrten Pflaumen auf die Portion des Breies;
  • Mit den Früchten, dem Gemüse, der Käse – erlauben, die Früchte (außer den Bananen, den Datteln), gekocht oder das Gemüse auf ein Paar, nicht mehr 30 G des Käses 20 % die Fettgehalte zu ergänzen;
  • Festigend – zur vorhergehenden Ration wird der Quark (100), gekocht das Kalbfleisch (100), das frische Gemüse ergänzt.

Bei der erleichterten Variante einer Ernährung ist es nicht mehr als drei Hauptaufnahmen der Nahrung pro Tag empfehlenswert.

Außerdem kann nach der Dauer die Buchweisendiät 3, 7 oder 14 Tages- sein. Unabhängig von der Komplexität und der Dauer geben alle Varianten die ausgezeichneten Ergebnisse – die qualitative Säuberung mit dem Verlust des Gewichts von 2 bis zu 12 kg.

Die Buchweisendiät auf 3 oder 7 Tage

Drei - oder findet die reinigende Buchweisensiebentagesmethodik meistens statt ist auf dem strengen Gebrauch nur eines Buchweizens, gedämpft nach der angegebenen höher Weise in der Proportion 1:2 gegründet. Eine Ernährung wird von den folgenden Regeln beschränkt:

  • In den Brei nichts darf man nicht ergänzen;
  • Essen es kann in einer beliebigen Zahl;
  • Die letzte Aufnahme – 4 Stunde vor dem Traum;
  • Austrinken es muss nicht weniger als 2 l des reinen Wassers.

Wenn man auf einem Buchweizen, kompliziert zu ertragen, probieren kann es ist die Variante buchweisen-kefirnyj, zur Ration die 1 l обезжиренноGо des Kefirs ergänzt. Es wird der Gebrauch des schweren Kaffees oder des Tees zugelassen.

Solche ziemlich strenge Methodik wird zulassen, den Organismus und ein wenig zu reinigen, das Gewicht zu verringern. Sie wiederholen es kann nur nach dem Monat.

Die 14-tägige reinigende Methodik auf dem Buchweizen

Die zweiwöchige Säuberung auf dem Buchweizen ist mehr schonend für den Organismus. Die Ration außer dem Buchweizen kann aufnehmen:

  • Die schweren Früchte;
  • Frisch nicht stärkehaltig das Gemüse;
  • Die Eier;
  • fettfrei der Kefir oder Joghurt;
  • Das Kraut;
  • Der Honig (1 Uhr des l. Für den Tag).

Diese Lebensmittel werden wesentlich helfen, in die Ration und weicher Abwechslung zu bringen, das Reinigen des Organismus durchzuführen, dabei 6-7 überflüssigen Kilogrammen entgangen. Den Brei kann man dreimal im Tag essen, jedesmal zu ihr eines der angegebenen Lebensmittel ergänzend. Übrig, es ist nötig für Snacks anzuwenden.

Reis-

Der Reis – die einzigartige Grütze, fähig, die Schlacken und die Toxine zu absorbieren, und dann sie des Organismus herauszuführen, zur Säuberung und der Senkung des Gewichts beitragend. Aus einer Menge der Methodiken der Abmagerung auf dem Reis kann man zwei wirksamst – die Dauer 10 und 14 Tage wählen.

Die 10-tägige reinigende Reisdiät

Die Ration auf dem Reis, berechnet auf 10 Tage, trägt zum Verlust 3-5 Kilogramme bei, hilft, das Blut und den Darm zu reinigen. Das Prinzip einer Ernährung ist ziemlich einfach – man muss 100 G des Reises zweistündlich essen, zu ihm eines der Lebensmittel des angegebenen Verzeichnisses ergänzend:

  • Die Tomate;
  • 2 Gurken;
  • Der Apfel;
  • 30 G der Nüsse;
  • Die Birne;
  • Kiwi;
  • 20 Weinbeeren;
  • Der Pfirsich;
  • Die Banane;
  • Die Hälfte hühner- Gрудки;
  • 30 G des Käses;
  • 100 G gekocht die Fische;
  • 100 G отварноGо des Kalmars;
  • 100 G der Krabben;
  • 150 G обезжиренноGо des Kefirs;
  • 150 G der Magermilch.

Die Aufnahmen der Nahrung versäumen es darf nicht. Die obligatorische Bedingung – 2 l des reinen Wassers. Es wird der schwere grüne oder Grastee zugelassen. Dank dem Vorhandensein der vielfältigen Zusätze wird solche Diät sehr leicht verlegt, und der Prozess der Säuberung geschieht ziemlich weich.

Die 14-tägige reinigende Reisdiät

Diese eigentümliche Methodik benutzt die große Popularität, da die Salze und die schädlichen Stoffe sehr wirksam herausführt, stellt die Arbeit der Nieren und der Leber ein, normalisiert die Tauschprozesse und lässt zu, von überflüssige 4-5 kg zu entgehen. Ihre Forderungen sind ziemlich einfach:

  • 20 Minuten vor dem Frühstück, das Glas des Wassers auszutrinken;
  • Vom Brei aus dem durchgenässten Reis zu frühstücken;
  • Nach dem Frühstück zu trinken es gibt 4 Stunden.

Es ist sehr wichtig richtig, die Abb. Wymatschiwanije vorzubereiten lässt zu, aus den Körnern die verbindende Komponente zu entfernen, bei dessen Abwesenheit sie fähig sind, im Darm das ganze Unnütze einzusaugen.

Den Reis vorbereiten es muss in der folgenden Weise:

  • In die Tasse mit dem Wasser 3 Löffel des Reises einzuschlafen;
  • Am nächsten Tag, den Reis auszuwaschen, das Wasser ersetzt, sowie, die zweite Tasse mit solcher Portion des überfluteten Reises zu stellen;
  • Nach dem Tag auszuwaschen und das Wasser in zwei Tassen zu tauschen, die dritte Tasse mit dem eingewichenen Reis gestellt;
  • Noch nach dem Tag, die Prozedur mit drei Tassen zu wiederholen und den Reis in vierter einzuweichen.

Auf den fünften Tag wird die nächste Tasse mit dem Reis überflutet, und der Reis aus der ersten Tasse wird ausgewaschen, rauchte vom kochenden Wasser und werden 10 Minuten bestanden. Diesen Brei wenden zum Frühstück an.

Durch 4 Stunden kann man allen essen, die saueren, salzigen, scharfen Platten ausgeschlossen. Es sind die alkoholischen Getränke auch kontraindiziert, da die Handlung des Reises ausschließlich auf die Aufzucht der alkoholischen Toxine gerichtet sein wird.

Auf dem Haferbrei

Die owsjanaja Diät – eines der wirksamsten und unschädlichen Stromversorgungssysteme, das zum Reinigen des Organismus, der Verkleinerung des Gewichts, der Verbesserung des Befindens und des Aussehens, besonders die Häute beiträgt. Die Regeln der Diät sind einfach – man muss nur den Haferbrei oder ein wenig essen, in die Ration vom Kefir, den Früchten, den Beeren Abwechslung bringen. Den Haferbrei kann man (nur auf dem Wasser) kochen oder, mit dem Wasser zu überfluten (kalt oder heiss), und dann 8-10 Stunden zu bestehen.

Dabei ist nötig es etwas Empfehlungen zu beachten:

  • Den Brei 4 Male im Tag anzuwenden;
  • Zwischen den Aufnahmen kann man die schwere Frucht oder das Dürrobst aufessen;
  • Die Flocken der schnellen Vorbereitung nicht zu verwenden;
  • Nicht weniger als 2 l des reinen Wassers für den Tag zu trinken.

Die Dauer solcher Diät soll 14 Tage nicht übertreten.

Der Haferbrei sättigt ausgezeichnet, hilft, das Gefühl des Hungers oder des Kräfteverfalls zu vermeiden. Aber solche Methodik zu verwenden es ist nötig einmal pro ein halbes Jahr, da der Haferbrei nicht fähig ist, dem Organismus alle für ihn notwendigen Stoffe zu liefern.

Der Brei aus dem Haferbrei wird einen der Besten für die Säuberung der Haut der Person, aber nur für jene Fälle angenommen, wenn die Probleme mit der schlechten Arbeit des Magen-Darm-Kanals verbunden sind. Den Teenagern, bei denen Ausschläge von den Altersveränderungen herbeigerufen sind, man muss an den Diäten festhalten, die die große Menge der Vitamine enthalten.

Eine so am meisten herankommende Diät für das Mädchen, um die Haut der Person zu reinigen, wird das System einer gesunden Ernährung, das auf den vielfältigen Lebensmitteln mit der reinigenden Handlung sowohl unbedingt aufnehmenden Früchte als auch das Gemüse gegründet ist.

Damit eine beliebige Säuberung maximal wirksam war, ist man notwendig nicht nur, die Regeln einer Ernährung achten, aber auch, die speziellen physischen Übungen zu erfüllen, die zu die aktivere Arbeit Verdauungs- und exkretorisch die Systeme beitragen.

Die physischen Übungen für die Säuberung

Die Haut – das größte Organ des Organismus des Menschen. Durch sie zusammen mit später wird der bedeutende Teil der schädlichen Stoffe herausgeführt. Aber die Schweißabsonderung fordert die intensiven Beschäftigungen, für die man viel Energie aus der Nahrung bekommen muss, während die Mehrheit der reinigenden Methodiken sehr wenig solche Energie gibt. Deshalb fordern sie die Ausführung der speziellen Übungen. Und die Schweißabsonderung ist es am besten, mit Hilfe der Badeprozeduren herbeizurufen.

Die Übung 1

Die Beine auf die Breite der Schultern zu stellen, die Hände über dem Kopf von den Handflächen nach oben zu heben und, die Finger ins Schloss zu verknüpfen. Einzuatmen, auf die Socken hinaufzusteigen, nach oben anzuschauen, die Atmung aufzuhalten, inwiefern es möglich ist. Auszuatmen, herabzufallen und geschwächt zu werden. 4 Male zu wiederholen. Die Übung aktiviert die Arbeit des Magens und exkretorisch die Systeme.

Die Übung 2

Wird erfüllt es ist ähnlich, aber beim Aufblick muss man die tiefen Seitenneigungen – nach 8 einmal pro jede Seite begehen. Die Übung verbessert Peristaltik des Darms.

Die Übung 3

Die Beine ist als die Schultern breiter, die Hände sind auf beiden Seiten getrennt. Sich zu einer Seite umzudrehen, beide Hände wie einzutragen es ist weiter für den Rücken möglich, durch die Schulter – nach 8 einmal pro jede Seite anschauen. Die Übung Massagen der feine Darm.

Die Übung 4

Auf den Bauch zu liegen, die Beine breit zu trennen, den Rumpf auf den Socken und den geraden Händen zu heben. Den Kopf zusammen mit dem Rumpf zu einer Seite, um die entgegengesetzte Ferse zu sehen, dann in andere – auf 8 Malen umzudrehen. Die Übung Massagen den Mastdarm, den Prozess Entleerung verbessernd.

Die Übung das Vakuum

Den tiefen Atemzug zu machen, dann, die volle Ausatmung und sofort stark, den Bauch einzuziehen, die Atmung auf die maximal mögliche Zeit aufgehalten. Man kann die kleinen Atemzüge machen, dass die Dauer des Einziehens zu vergrössern. Auszuatmen, geschwächt zu werden. 4 Male zu wiederholen. Die Übung verbessert den Metabolismus und festigt den querlaufenden Muskel des Bauches.

Diesen Komplex der Übungen ist nötig es täglich morgens auf nüchternen Magen zu erfüllen. Für größer der Effektivität sie kann man mit den Praktikern des Yogas kombinieren.

Der Tee Energien der Diäten für die schnelle Säuberung und die Abmagerung

«Enerdschi der Diäten" ist eigentlich ein ganzes Programm, das auf das Reinigen des Organismus und die Befreiung von den überflüssigen Kilogrammen gerichtet ist. Diese Linie der Produktion nimmt die Cocktails, die vorbestimmten für die Versorgung der vollwertigen Ernährung im Laufe der Abmagerung und die Aufnahme irgendwelcher anderen Lebensmittel ausschließen, sowie die Tees auf, die verringernd den Appetit und die Aktivität des Organismus erhöhen. Und wenn die traditionellen Lebensmittel mit den synthetischen Cocktails unerwünscht für den Organismus zu ersetzen, so kann man den reinigenden Tee Energien der Diäten mit dem nützlichen natürlichen Bestand wie das zusätzliche Mittel für die Beschleunigung des Prozesses der Abmagerung auf der reinigenden Diät verwenden.

In solcher Gebühr sind enthalten:

  • Der grüne Tee;
  • Die Rinde Sanddorn;
  • Das Blatt senes;
  • Die Wurzel Lakritze;
  • Die Samen des Kümmels u.a.

Alle Komponenten des einzigartigen natürlichen Bestandes dieses Getränkes sind speziell ausgewählt, um den Organismus von den Schlacken und den Toxinen zu reinigen, mit seinen Vitaminen und den Mikroelementen zu gewährleisten, mit der Munterkeit und der Energie auszufüllen. Die Kombination der Pflanzenelemente ist so geschaffen dass sie ergänzen und verstärken die Handlung einander. Der Tee ist in die Tüten abgepackt, wird ebenso, wie die traditionelle Art dieses Getränkes aufgebrüht.

Bei der Aufnahme des reinigenden Tees ist nötig es Energien der Diäten an einer der angegebenen höher Diäten festzuhalten. Auch gibt die ausgezeichneten Ergebnisse der Gebrauch solchen Vitamingetränkes mit dem Reinigen auf den Breien.

Die Säuberung des Organismus mit Hilfe des Yogas – Schank Prakschalana

Diese sehr wirksame Weise der Säuberung wird йоGами während einiger Jahrtausende gebraucht. Er ist darauf gegründet, dass ausgetrunken vor der Ausführung Asana das Wasser durch den Darm geht und führt seiner mit dem natürlichen Weg allen Kot die Ablagerungen, die Schlacken, die Toxine heraus. Die Prozedur wird am Morgen auf nüchternen Magen durchgeführt. Vorläufig muss man 3 l des Wassers vorbereiten, in sie 3 Suppenlöffel mit dem Oberteil des grossen Salzes ergänzt. Die Zahl des notwendigen Wassers hängt von Schlacke des Organismus (3 l – die Höchstdosis) ab. Gewöhnlich werden 4-16 Glaser solcher Salzlösung gefordert.

Erstens muss man ein Glas austrinken und, allen 4 Übungen, dann zweiten – wieder erfüllen, den ganzen Komplex zu wiederholen. Es sollen die Verlangen in die Toilette erscheinen. Nach seinem Besuch der Übung muss man wiederholen, bis bei Entleerung beginnen wird, das reine Wasser hinauszugehen. Alle Übungen werden auf 4 Malen zu jeder Seite erfüllt, dabei soll die Anstrengung der abdominalen Vorderwand unbedingt gefühlt werden.

Die Übung erstes

Die Beine auf der Breite der Schultern, der Hand sind ins Schloss oben zusammengehakt. Die Neigungen nach rechts-nach links zu erfüllen, damit das Becken bewegungsunfähig blieb.

Die Übung zweites

Die Beine auf der Breite der Schultern, eine Hand ist beiseitegenommen, die Handfläche zweiter liegt auf ihrer Schulter., maximal umgekehrt zu werden, die abgeführte Hand für den Rücken zu führen, sie nicht biegend. Das Becken und der Bauch bleiben bewegungsunfähig oder bewegen sich zur entgegengesetzten Seite.

Die Übung drittes

Auf dem Bauch liegend, das Oberteil des Rumpfes zu heben, sich von den geraden Händen zu sträuben. Den Kopf zu verschiedenen Seiten maximal umzudrehen, die Schultern nicht bewegend, um das Dehnen der abdominalen Vorderwand zu fühlen.

Die Übung viertes

Gekauert, die abwechselnden Wendungen des Rumpfes zur Seite zu erfüllen, das Knie eines Beines nach unten niederbeugend und den Schenkel des zweiten Beines auf den Bauch drückend.

In die Vollendung der ganzen Prozedur ist nötig es 2 Glaser des reinen Wassers auszutrinken, dann, das Erbrechen herbeizurufen. Es wird allen Schließmuskel schließen, was die Verlangen zu Evakuierung einstellen wird (anders werden sie nicht aufhören). Im Laufe von den nachfolgenden 40 Minuten darf man nicht die Nahrung oder das Wasser anwenden. Dann muss man ein wenig отварноGо des Reises aufessen, damit er die Reste des Salzes eingezogen hat. Trinken es kann durch 20 Minuten nach dem Essen. Während der Tage darf man nicht in die Ration das feuchte Gemüse-Früchte, die Milch, die alkoholischen Getränke, den Kaffee, das Fleisch, das Weißbrot aufnehmen.

Um die Schweißabsonderung herbeizurufen, die die Säuberung für die Abmagerung maximal voll machen wird, ist nötig es alle angegebenen Diäten und die Übungen noch mit einer Prozedur – den Besuch der Sauna zu kombinieren. Aber es soll nicht die einmalige Veranstaltung, und das richtig organisierte System sein.

Die Säuberung des Organismus in der Sauna

Der einfache Besuch der Sauna ist nur die angenehme hygienische Prozedur, die nicht hilft, den überflüssigen Kilogrammen und wirksam zu entgehen gereinigt zu werden. Um solche Prozesse zu starten, muss man den Organismus zur Befreiung von den schädlichen Stoffen vorbereiten. Erstens ist nötig es eine richtige Ernährungsweise einzustellen. Gerade sind darauf alle beschrieben höher reinigend die Diäten gerichtet, deshalb die erste Wanderung in die Sauna ist nötig es zur Vollendung der Säuberung oder wie mindestens zu seinem dritten Tag zu verbinden.

Die zweite Forderung – reichliches Getränk. Diese Bedingung ist obligatorisch für eine beliebige vollwertige Säuberung des Organismus. Trinken es müssen das reine Wasser, die schweren Grastees oder die Kompotte aus dem Dürrobst. Die Aufnahme der ausreichenden Zahl des Wassers in der Sauna wird die aktive Säuberung gewährleisten und wird die Haut vor der Entwässerung schützen.

Um den maximalen Nutzen von der Sauna zu bekommen, den ganzen Organismus zu reinigen, abzumagern und geheilt zu werden, muss man einige wichtige Empfehlungen erfüllen und, etappenweise gelten:

  • Sich ohne Waschmittel warm zu duschen;
  • In paarig für 5 Minuten zu kommen, damit die Schweißabsonderung nur angefangen hat;
  • Hinauszugehen, das Glas des warmen Grastees ohne Zucker oder den Honig langsam auszutrinken;
  • Sich 10 Minuten zu erholen, in paarig wieder zu kommen, den Besen zu nehmen, es ist ein wenig halt es über dem Kopf, ein wenig aufschüttelnd, um zu erwärmen;
  • Es ist leicht, den ganzen Körper vom Besen unten nach oben zu bügeln, von den Füßen zum Hals dreimal spazieren gegangen;
  • Weiter zu beginnen, den Besen an verschiedene Körperteile abwechselnd zu drücken, bei der Empfindung ist die Hitze streuen von seinem kühlen Wasser möglich;
  • Von kuschelt zu den Lungen überzugehen, aber intensiv постеGиваниям ist eine Hauptetappe bei der Säuberung des Organismus;
  • Es endet die Prozedur Zurrung.

Vor dem zweiten Untergang in paarig ist es nützlich, vom Honig bestrichen zu werden, was die beste Ernährung, die Säuberung, die Befeuchtung der Haut gewährleisten wird, wird von den kleinen Entzündungen befreien. Die Seife zu benutzen es ist nötig nicht, da es der Zeit zusammenzieht und verringert den Ausgang der schädlichen Stoffe.

Die hohe Temperatur in der Sauna trägt zur Verstärkung des Blutkreislaufs bei, was zur Aktivierung Reinigung der Prozesse bringt. Dabei können sich die Nieren und die Leber "erholen", da in der Sauna von ihnen der Teil exkretorisch die Funktionen abgenommen wird. Ebenso ist die hohe Temperatur positiv wirkt auf Peristaltik des Darms ein, ihm helfend, von den Schlacken befreit zu werden.

Die richtige Säuberung für die Abmagerung wird unter Ausnutzung der angegebenen höher Methodiken zur Festigung der Gesundheit, der Normalisierung des Gewichts, der Befreiung von vielen Erkrankungen und der bedeutenden Verbesserung des Aussehens beitragen. Die beste Bestätigung der Effektivität der reinigenden Diät – die Rezensionen, wer eine oder mehrere solche Methodiken und Prozeduren ausgenutzt hat.

Die Rezensionen und die Ergebnisse der Abmagernden

Marina, 27 Jahre, Wolgograd

Schon etwas Jahre benutze ich die Methodik der Säuberung auf dem Reis, sowie periodisch "setze ich mich" auf irgendwelche Diät für das Reinigen und die Befreiung von einigen überflüssigen Kilogrammen. Die Präferenz gebe ich dem Gemüse und den Früchten zurück. Mit dem Ergebnis ist sehr zufrieden – solche Veranstaltungen halte ich in der besten Weise, mich in Kondition zu unterstützen. Zum ersten Mal hat der Verlust des Gewichts 5 kg für 14 Tage gebildet, jetzt führe ich mich bis zu solchem Zustand nicht hin, und einfach beschäftige ich mich mit der Prophylaxe.

Galina P, 32 Jahre, Moskau

Ich beschäftige mich mit dem Yoga, deshalb die Praxis Schank Prakschalana ist mir nicht vom Hörensagen bekannt. Sehr empfehle ich – wirklich geht aus dem Organismus aller Kot hinaus. Es ist dabei sehr wichtig, und das Reinigen von einer Ernährung durchzuführen. Ich bevorzuge Haferbrei die Diäten und unbedingt besuche ich in dieser Periode die Sauna. Im Organismus – die Leichtigkeit unglaublich, und wird die Haut, wie beim Kleinkind.

Viktoria, 20 Jahre, Krasnojarsk

Mit Hilfe der Diät auf dem Haferbrei der Schwester gelang es reinigen die Haut, den Jugendpickeln entgangen. Freilich, wechselten wir die Tage mit einem Haferbrei und mit dem Gemüse-Früchten ab, die dem Organismus die nötigen Vitamine gibt. Das Ergebnis haben schon nach der Woche bemerkt. Jetzt beider periodisch Nimm Platz auf reinigend die Diäten, um das überflüssige Gewicht nicht zusammenzunehmen und die schöne Haut aufzusparen.

Aljona, 45 Jahre, St. Petersburg

Zusammen mit dem Mann veranstalten wir das Reinigen des Organismus, wobei nach dem ganzen Programm regelmäßig. Da wir ständig Sport betreiben, so ist in dieser Periode auf die weniger intensiven Übungen übergegangen. Sehr empfehle ich – man kann für die Woche 5-6 kg, und abmagern, wenn eine richtige Ernährungsweise im Folgenden zu beachten, so kehren sie nicht zurück.

Swetlana Wassiljewna, 50 Jahre, Chabarowsk

Auf Rat der Freundin hat Energien der Diäten den Tee reinigend, seine Säge im Laufe der Beachtung der reinigenden Buchweisendiät erworben. Erwartete das so bemerkenswerte Ergebnis – clever für die Woche 6 kg nicht. Später 4 Monate ist das Gewicht nämlich nicht zurückgekehrt ich führe die periodischen Reinigen auf dem Reis durch.