Körperpflege » Diäten » Die Möhrendiät

Die Möhrendiät

Bei der Auswahl des Programms der Abmagerung für die Hauptforderungen meistens das ausgezeichnete Ergebnis, gelten die Einfachheit und die Fassbarkeit. Die Möhrendiät antwortet allen aufgezählten Vorzügen: Gemüse kostet billig, von ihm muss man die komplizierten Platten und die Hauptsache nicht vorbereiten – man kann bis zu 11 kg für 7 Tage stürzen.

Die Methodik ist im Kampf mit den überflüssigen Kilogrammen, aber außer ihm das ähnliche Menü wirksam:

  1. Aktiviert die Arbeit des Verdauungssystems.
  2. Verbessert den Stoffwechsel.
  3. Führt die Schlacken und die Toxine heraus.
  4. Sättigt den Organismus mit den Vitaminen (Und, UM 3, Mit, D, E,) und der Masse der nützlichen Elemente, darunter das Natrium, das Kalium, das Phosphor, das Kalzium.

In der Hackfrucht sind auch Folsäure, askorbin- und Pantothensäure die Säuren enthalten. Sind in seinem Bestand in der großen Menge der Zellstoff, der normalisierend die Arbeit des Darms und das Cholesterin herausführt, sowie das Jod, das zum richtigen Funktionieren der Schilddrüse beiträgt.

Den Inhalt Zusammenzurollen

Die Möhrendiät

Die Hauptempfehlungen:

  1. Verwenden Sie nur das frische und junge Gemüse, in ihnen wird der maximale Inhalt des Zellstoffes bemerkt.
  2. Trinken Sie nicht weniger als 1,5 Liter der Flüssigkeit – den Wasser, den grünen Tee. Es wird auch erlaubt, im Tag nicht mehr als ein Glas der Milch oder des Kefirs auszutrinken.
  3. Der Gebrauch der Hackfrucht möglich mit zitrus- (die Pampelmuse oder die Apfelsine), dem Granatapfel, den Äpfeln.
  4. In die Platten ergänzen Sie den Suppenlöffel des Olivenöls, da ohne Fette das Möhren-Beta-Karotin nicht behalten wird.
  5. Sie gehen aus der Diät allmählich hinaus, in die Ration die Eiweißnahrung (das nicht fettige Fleisch, saure Milch die Lebensmittel u.ä.) und grasig einführend.

Es existiert die Regel: aus der Diät hinausgehen es muss ebensoviel der Tage, es ist wieviel Sie sie gebrauchten.

Die Gegenanzeigen

Die Methodik wird eine der härtsten Monodiäten angenommen. Gerade deshalb ist es sehr wichtig vorläufig, sich bei der Fachkraft zu konsultieren. Sie ist bei den Erkrankungen GIT untersagt, selbst wenn früher der Probleme mit dem Magen nicht beobachtet wurde, wir beraten sorgfältig, die Nahrung zu zerkauen, da sie ziemlich grob angenommen wird. Auf solche Weise der Abmagerung verzichten es muss den schwangeren und fütternden Frauen. Auf jeden Fall ist nötig es die Möhrendiät öfter eines Males in 4 Wochen nicht zu gebrauchen.

Das Menü

Die Monodiät kann 3, 4, 7 oder 10 Tage, in der Abhängigkeit jenes des erwünschten Ergebnisses dauern. Es gibt keine Unterschiede, welche Dauer der Möhrendiät Sie wählen werden, die vorgestellten höher Empfehlungen werden helfen, größer nach dem Effekt zu streben.

Auf 3 Tage

Die Dauer des kürzesten Programms der Abmagerung auf den Möhren – 3 Tage. Für diese Zeit geht bis zu 3 Kilogrammen verloren. Im Laufe von der angegebenen Zeit steht bevor, sich nur orange Gemüseем zu ernähren. Man kann es in der feuchten oder gekochten Art in der unbeschränkten Art anwenden, sowie, die ausreichende Zahl der Flüssigkeit übernehmen.

Für die Erleichterung der Arbeit der Organe des Magen-Darm-Kanals ist es die Möhren empfehlenswert, auf dem Reibeisen zu reiben.

Es wird der Gebrauch gemüse- frisch zugelassen, jedoch ist darin weniger Zellstoffe, als in einer ganzen frischen Hackfrucht enthalten. Auf Wunsch kann man die Vielfältigkeit zur langweiligen Ration der Möhrendiät und in eine der Aufnahmen der Nahrung beitragen, den Salat aufzuessen, für dessen Vorbereitung zum Kilogramm der geriebenen Möhren die Stückchen der Lieblingsfrucht (des Apfels, der Pampelmuse, der Apfelsine usw.) und streuen vom Zitronensaft ergänzen Sie. Damit alle bildend Gemüseа die Elemente vom Organismus ausgezeichnet behalten wurden, wird es nicht verboten, seinen Gebrauch mit dem Suppenlöffel des Olivenöls oder einem Paar Suppenlöffel der sauren Sahne des nicht hohen Fettgehaltes zu kombinieren.

Das Minus, wie auch bei der Mehrheit der Monodiäten, einen – geht nicht die Fettschicht weg, und das Wasser, das mit der Zeit, wenn das Regime nicht zu beachten und die schädliche Nahrung anzuwenden, wird zurückkehren. Oft wählen diese Variante jene Mädchen, die kg nicht hinunterwerfen müssen, und, des Organismus die angesammelten Schlacken herausführen. Das Menü der Möhrendiät nicht ausgeglichen, deshalb das Dehnen des Programms mehr als auf 3 Tage, bedroht mit den unangenehmen Folgen.

Auf 4 Tage

Den Dreitagesmarathon kann man noch auf einen Tag verlängern, in den es zu den Möhren das Scheibchen des Roggenbrots und die überbackenen Kartoffeln zu ergänzen ist nötig. Für die ganze Veranstaltung kann man 4 Kilogrammen entgehen. Vergessen Sie nicht, das trinkbare Regime zu beachten – wenden Sie das Wasser, den grünen oder Grastee an. In den fünften Tag kann man auf das gewohnheitsmäßige Menü übergehen, den Konsum fettig, mehl- und süß beschränkt.

Auf 7 Tage

Nicht entscheiden sich viele für das wöchentliche Programm der Abmagerung, es ist doch, sie zu ertragen nicht einfach. Jedoch können Stimulus die Rezensionen werden, wer sie einmal gewählt hat und ist 5-6 Kilogrammen entgangen, und einige sagen und gar über das Ergebnis das Minus 11 kg für 7 Tage. Zum Menü, außer der Hackfrucht, gehören die Früchte, das Gemüse und die Suppen von ihnen, nicht fettig saure Milch die Lebensmittel (nicht mehr als Liter pro Tag). Auf den Alkohol, die Süßigkeiten und mehl- muss man verzichten.

Das musterhafte Menü für einen Tag

Das Frühstück:

Der Lunch:

  • Der Möhren-Kohlsalat mit dem Apfel.

Das Mittagessen:

  • Die Gemüsesuppe aus Möhren, des bulgarischen Pfeffers und des Weißkohls.

Die Nachmittagsmahlzeit:

  • Möhren-apfelsinen- mischen.

Das Abendessen:

  • Die gekochten Möhren und die Rübe.

Vor dem Traum:

  • 250 ml gegoren des Getränkes.

Auf 10 Tage

Die, wer entschlossen gestimmt ist und will bis zu 5 kg stürzen, es wird die Möhrendiät herankommen, die auf die 10 Tage berechnet ist. Ist im Laufe von anderthalb Wochen dieses Programms der Abmagerung es wird der Möhrensalat erlaubt, der von der kleinen Zahl der nicht fettigen sauren Sahne zurechtgemacht ist. Es vorbereiten es kann nicht nur aus der feuchten Hackfrucht, sondern auch für die Vielfältigkeit aus gekocht. Es wäre wünschenswert, das Wasser oder den grünen Tee zu trinken, sowie man muss neben dem Liter orange frisch austrinken.

Die Varianten der Diät

Das Monomenü kommt nicht allem heran. Sich mit ein Möhren sogar 3 Tage, ganz zu schweigen von der Woche oder und gar über 10 Tage zu ernähren, es können nur die Geduldigsten. Dafür, wer träumt, abzumagern und sucht vielfältiger, aber nicht weniger als wirksame Ration, die Diätassistenten haben etwas Methodiken entwickelt. Natürlich, wir beeilen uns, ihrer Ihrer Aufmerksamkeit vorzustellen.

Es ist — apfel- möhren-

Liebhaber der Äpfel werden das Möhren-Apfelmenü bewerten. Es ist in erster Linie gerufen, den Organismus von den Toxinen und den Schlacken zu reinigen, und der Abgang der Kilogramme ist eine angenehme Ergänzung. Die detoks-Veranstaltung kann von 3 bis zu 10 Tagen dauern. Damit es leichter war, diese Zeit zu erleben, beraten wir, die physischen und geistigen Belastungen zu beschränken, sowie, die Streßsituationen zu vermeiden. Für die Befestigung des Ergebnisses muss man in die nachfolgenden 2-4 Wochen streng auf eine Ernährung folgen, können nicht nur weggehende, sondern auch die zusätzlichen Kilogramme anders zurückkehren.

Es gibt die Gegenanzeigen! Es ist das ähnliche Schema einer Ernährung bei den Erkrankungen GIT, die Leber, der Nieren, individuell Intoleranz des Karotins, der Allergie auf die Früchte und das Gemüse, während der Schwangerschaft und im Laufe des Fütterns von der Brust nicht empfohlen. Die Konsultation mit dem Arzt ist obligatorisch!

Auf 3 Tage

Das Ausladen besteht im täglichen Gebrauch 500 Gramme der geriebenen frischen Möhren und des Kilogramms der verflachten Äpfel. Mischen Sie die Zutaten, machen Sie vom Zitronensaft zurecht. Teilen Sie die vorbereitete Portion auf die gleichen Portionen und essen Sie im Laufe vom Tag auf, vor den Aufnahmen der Nahrung die nach der Zeit gleichen Pausen machend. Für das beste Ergebnis trinken Sie nicht weniger als 2 Liter des Wassers täglich aus. Auf den Nutzen werden die Fußspaziergänge und der Besuch der Sauna gehen.

Die Möhren-Apfelration provoziert die Magenverstimmung nicht selten. Beim Erscheinen der Merkmale des Leidens ist die Aufnahme der vitamin-mineralischen Komplexe obligatorisch.

Für die Woche

Die Variante des Menüs für einen Tag

Das Frühstück:

  • 2 grüne Äpfel frisch oder überbacken.

Das Mittagessen:

  • 100 Gramme gekocht des Fastenfisches/hühner- Brüste, oder solche Zahl des nicht fettigen Quarks;
  • Die geriebenen Möhren, die vom Olivenöl gewürzt sind.

Das Abendessen:

  • 1 großer Apfel.

Auf 10 Tage

Das Frühstück:

  • 2 grüne Äpfel frisch oder überbacken.

Das Mittagessen:

  • 300 Gramme des Möhrensalates mit dem Olivenöl.

Das Abendessen:

  • 200 Gramme des Quarks mit dem minimalen Prozent des Fettgehaltes, das weiße Fleisch, oder der Fastenfisch.

Es ist — rüben- möhren-

Die Dauer des Programms – 10 Tage, ist Auf wiedersehen sagen mit 5-7 Kilo für diese Periode möglich. Wenn durch etwas Tage nach dem Anfang der detoks-Veranstaltung Sie verstehen werden, dass nicht mehr im Zustand, die Abmagerung fortzusetzen, einstellen Sie, quälen Sie sich nicht.

Das musterhafte Menü für einen Tag

Das Frühstück:

  • Die Mischung der frischen Möhren und der gekochten Rübe, zurechtgemacht von der sauren Sahne oder dem Olivenöl.

Das Mittagessen:

  • Die Gemüsesuppe, in die man außer den Hackfrüchten die Zwiebel, Tomaten, den Melonenkürbis ergänzen kann;
  • Der Salat aus dem Gemüse mit dem Knoblauch, gewürzt vom Öl.

Die Nachmittagsmahlzeit:

  • Der Saft aus dem Gemüse.

Das Abendessen:

  • Der Salat aus den Hackfrüchten mit dem Knoblauch, zurechtgemacht von der sauren Sahne;
  • Der Gemüsesaft.

Frisch gepresst den nicht verdünnten Rübensaft unerwünscht zu trinken. Erwarten Sie selbst wenn die Stunde, für diese Zeit werden sich die Stoffe, fähig verflüchtigen, das Erbrechen herbeizurufen. Es verdünnen es kann vom gewöhnlichen Wasser oder dem Sud der Heckenrose.

Die Möhren-Rübenkombination verfügt mächtig reinigend über die Handlung. Gerade deshalb kann man die Fastentage auf diesen Hackfrüchten periodisch veranstalten. Berücksichtigen Sie, dass das Gesamtgewicht des Gemüses, die für den detoks-Tag nicht aufgeessen sind 1 kg übertreten soll.

Es ist — kohl- möhren-

Pol Breg — der Propagandist des Gesundheitsverhaltens und einer richtigen Ernährungsweise, hat den Salat aus dem Kohl und den Möhren als die Bürste für GIT genannt, da dieses Gemüse für die Säuberung des Organismus von den schädlichen Ablagerungen prächtig herankommt. Diese Platte zu Hilfe beim Verbrennen des Fettes gerufen, wird Sie der Effekt treffen. Es ist empfehlenswert, nicht mehr als 3 Tage Diät zu halten, aber es ist genug diese Zeit, um 2-3 kg zu stürzen.

Das Kohl-Möhrenmenü ist bei Kolitis kontraindiziert.

Das Wesen der Methodik besteht darin, dass man zum Frühstück, das Mittagessen und das Abendessen den Salat aus dem angegebenen Gemüse essen muss. Die erste Aufnahme der Nahrung ergänzen Sie einen Toast aus Vollkorn die Brote und der Tasse des grünen Tees, zweiten – 200-grammowym vom Stückchen gekocht die Hühner und dem Tee, dritten – den geschweißte weich Hühnerei. Vergessen Sie nicht, viel Flüssigkeit nicht переутоmlяйтесь zu trinken!

Wie den Salat vorzubereiten

Nehmen Sie 500 Gramme des Weißkohls, 200 Gramme der Möhren und ebensoviel der grünen Äpfel. Alles ist hacken klein. Machen Sie von der kleinen Zahl des Pflanzenöles und dem Saft, der aus einer Zitrone ausgedrückt ist zurecht. Ergänzen Sie die Prise des schwarzen Pfeffers, auf das Salz ist es besser, zu verzichten.

Vermischen Sie!

Es ist — Ei möhren-

Die Wirksame wird das Programm nach dem Verbrennen des Fettes, gebildet auf 3 Tage, in ihrer Grundlage die nur 2 Produkte – die Möhren und die Hühnereier angenommen. Nur 3 Tage ist genug es, um bis zu 5 kg zu verlieren. Das Schema kommt sogar heran, wessen Organismus sich im von der Krankheit geschwächten Zustand befindet. Nach der Diät bemühen Sie sich sofort, sich auf die Kaloriennahrung nicht zu stützen, anders wird zusammen mit den verlorenen Kilogrammen noch das Pärchen der Neuen zurückkehren.

Zum Frühstück und dem Mittagessen bereiten Sie die "Platte" aus einem geschweißten hartgekocht Ei, 1 auf dem kleinen Reibeisen geriebenen Möhren und des Suppenlöffels der sauren Sahne vor. Aus der angegebenen Zahl der Zutaten wird eine Portion erhalten, deshalb jedesmal müssen Sie das frische Essen vorbereiten. Das vollwertige Abendessen fehlt, es muss man mit dem Glas des Wassers oder der Tasse des grünen Tees ersetzen.

Es ist — gurken- möhren-

Wie auch die Mehrheit der in diesem Artikel vorgestellten Diäten, das Möhren-Gurkenprogramm der Abmagerung dauert die Woche. Bei der strengen Beachtung der Empfehlungen kann man auf 4-5 Kilogramme leichter werden, aber es geht nicht die Fettschicht weg, und die Flüssigkeit, werden die Schlacken und die Toxine auch herausgeführt.

Der Plan einer Ernährung für die Woche

Der Montag

Das Frühstück:

  • 2 Gurken;
  • Das Scheibchen des Roggenbrots.

Das Mittagessen:

  • mischen aus den Gurken und den Möhren;
  • Der Apfel.

Das Abendessen:

  • Der Gemüsesalat mit dem Kraut, gewürzt vom Öl.

Der Dienstag

Das Frühstück:

  • Das Scheibchen des Brotes;
  • Die Gurke.

Das Mittagessen:

  • Das Gewinde aus den Gurken und den Möhren;
  • 70 Gramme gekocht des nicht fettigen roten Fleisches.

Das Abendessen:

  • Der grüne Salat.

Der Mittwoch

Das Frühstück:

  • Solcher, wie auch in den ersten Tag.

Das Mittagessen:

  • 100 Gramme des überbackenen Fisches;
  • Die Gurke;
  • Die Beilage – 80 Gramme des Reises.

Das Abendessen:

  • Der Salat aus dem Gemüse.

Der Donnerstag

Das Frühstück:

  • Selb, was war es wird in den zweiten Tag erlaubt.

Das Mittagessen:

  • 80 Gramme gekocht des graubraunen Reises;
  • 30 Gramme des holländischen Käses;
  • Die Gurke.

Das Abendessen:

  • Der Gurken-Möhrensalat.

Der Freitag

Das Frühstück:

  • Das Menü des Dienstages.

Das Mittagessen:

  • 150 Gramme gerieben der Möhren und der Gurken;
  • Die Apfelsine oder die Pampelmuse.

Das Abendessen:

  • Der grüne Salat.

Der Sonnabend

Das Frühstück:

  • Laib;
  • Die Gurke.

Das Mittagessen:

  • Das geschweißte weich Ei;
  • Der Gemüsesalat;
  • Der Apfel.

Das Abendessen:

  • Die verflachten Gurken und das Kraut, bestreut vom Öl.

Der Sonntag

Das Frühstück:

  • Die Ration des ersten Tages.

Das Mittagessen:

  • Die Gemüsesuppe;
  • Die Avocado.

Das Abendessen:

  • Der Salat aus dem Gemüse mit dem Olivenöl.

Auf dem koreanischen Möhrensalat

Ein ausgezeichneter Helfer im Kampf mit den überflüssigen Kilogrammen werden auch die Möhren nach-korejski in der Kombination mit der Eiweißnahrung (die Hühnereier, den Fastenfleisch, den Milchlebensmitteln). Das Wesen der Methodik besteht darin, dass man neben 300 Grammen der Möhren-tschi und die Eiweißlebensmittel täglich aufessen muss. Unbedingt trinken Sie nicht weniger als 2 Liter der Flüssigkeit aus. An solchem System festhalten es kann bis zu 2 Wochen, Lot bildet von 3 bis zu 6 kg.

Der allgemeine Kaloriengehalt der ganztägigen Ration soll 1200 Kilokalorien nicht übertreten.

Der ungefähre Plan einer Ernährung

Das Frühstück:

  • 100 Gramme Niedriger Fettgehalt des Quarks oder 2 Eichhörner;
  • Die Tasse des grünen Tees oder des schwarzen Kaffees ohne Zucker.

Das Mittagessen und das Abendessen:

  • 150 Gramme des Salates;
  • 150-grammowyj das Stückchen des nicht fettigen Fleisches oder des Fisches;
  • Das Glas gegoren des Getränkes.

Der Lunch und die Nachmittagsmahlzeit:

  • Die Lieblingsfrucht oder 20 Gramme der Nüsse.

Das Rezept der Möhren-tschi

Auf dem koreanischen Reibeisen reiben Sie 500 Gramme der Hackfrucht. Salzen Sie nach dem Geschmack. Geben Sie auf die halbe Stunde ab. Zu dieser Zeit in 30 ml des aufgewärmten Öls braten 3 versäumt durch die Presse Zahnbein des Knoblauchs und gehackt die Zwiebel. Ergänzen Sie in die Mischung den Suppenlöffel des Essigs. Das Abkühlen des Bestandes nicht erwartend, überfluten Sie mit ihm Möhren. Gut vermischen Sie. Schütten Sie ein wenig des roten Pfeffers hinein. Es ist fertig!

Die Möhrenfastentage

Dafür, wem die langwierigen Monodiäten nicht passen, existieren die wirksamen Varianten der orangen Fastentage.

Es ist möhren-kefirnyj

Im Laufe vom Tag muss man die Hackfrucht essen, und, den Kefir trinken. Der Zeitplan des Gebrauches der Willkürliche. Das Gemüse kann man abgesondert essen, und in der Qualität ist es Snacks, fermentierte Milch das Getränk zu trinken, von ihnen leicht, den Salat vorzubereiten, der vom Kefir zurechtgemacht ist, und sogar der Gemüsecocktail, einem Wort, die Ration ist nur von Ihrer Phantasie beschränkt.

Auf dem Möhrensaft

Ergebniswirksam wird sich auch das Ausladen auf orange frischer erweisen. Die ganztägige Norm – bis zu 7 Glasern. In solchem Produkt ist weniger Nahrungsfasern enthalten, als in frisch Gemüseе, deshalb er vom Magen leichter verarbeitet wird.

Die Rezensionen und die Ergebnisse der Abmagernden

Das Möhrenprogramm nach dem Verbrennen des Gewichts wird einen kompliziertest, sondern auch den Effekt von ihr eindrucksvoll angenommen. Je nach der gewählten Ration verlieren einige bis zu anderthalb Kilogrammen für den Tag. Die besonders motivierten und auf das Ergebnis gezielten Vertreterinnen der schönen Hälfte der Menschheit strebten und wahrhaftig nach den kolossalen Zahlen – das Minus 11 kg für die Woche. Aller hängt vom gewählten Plan einer Ernährung ab, inwiefern die Empfehlungen, des Ausgangsgewichts und der individuellen Besonderheiten des Organismus streng beachtet wurden.

Jekaterina, 25 Jahre

Die orange Möhrendiät ist ein gegenwärtiges Wunder! Im vergangenen Monat drei Tage aß ich nur feucht Möhren und die Säge den 1 % Kefir, durchzuhalten es war schwierig länger, ja wäre es des normalen Essens sehr wünschenswert. Für solchen kurzen Zeitraum gelang es mir, 2 Kilo zu stürzen. Auf den Wechsel dem überflüssigen Gewicht ist das ergreifende Gefühl der Leichtigkeit gekommen, hat sich den Zustand der Haut merklich verbessert. Ich empfehle solche Methodik allen, wem das schnelle Ergebnis nötig ist.

Sabina, 30 Jahre

Suchte im Internet das wirksame System der Säuberung des Organismus. Auf einem der Foren des Mädchens teilten sich die Rezensionen über die Möhrendiät. Ich habe nachgedacht, dass es die ausgezeichnete Variante – sowohl die Säuberung, als auch die Ableitung überflüssiger kg ist. Sich jedoch wissend, im Laufe von einigen Tagen die dürftige Ration ich ertragen könnte nicht, deshalb hat sich entschieden, einmal pro Woche die Fastentage zu veranstalten. Im Laufe vom detoks-Tag wechsle ich die Aufnahme der feuchten und gekochten Hackfrucht ab, um wenn auch irgendwelche Vielfältigkeit beizutragen, und ich trinke den grünen Tee. Mir gefällt sehr. Es erscheint das Gefühl der Leichtigkeit, die Haut wird besser sein, es gibt keine Probleme mit der Verdauung.

Swetlana, 32 Jahre

Bis zur Geburt des Kindes war ich überzeugt, dass die Diäten ein Unsinn ist, genug ist es richtig, sich nur zu ernähren, die physischen Übungen nicht zu vernachlässigen. Jedoch wollte das für 9 Monate zusammengenommene Gewicht nicht weggehen, obwohl ich die schädliche Nahrung vollständig ausgeschlossen habe und tagelang wurde wie Biene gedreht. Muttis klein Kinder werden mich verstehen. Die Variante blieb ein – sich auf die Diät zu setzen. Die Freundin hat die Möhrendiät empfohlen. Sie wissen, allen durch 3 Tage habe ich die skeptische Beziehung zu den detoks-Veranstaltungen getauscht, doch habe ich für solche kurze Frist 2 kg gestürzt. Ich plane, den Marathon zu wiederholen, um die vorige Form zurückzugeben.

Natalja, 41 Jahr

Möhren esse ich fast jeden Tag, von der Kindheit, wenn die Mutter mich überzeugt hat, dass Gemüse für die Augen nützlich ist. Wenn man etwas überflüssig Kilo stürzen musste, dachte zusammengenommen für die Neujahrsferien, lange nicht und hat die Möhren-Eiweißration gewählt. Aß das gekochte Fastenfleisch, die Säge fettfrei den Kefir und aß die Möhren nach-korejski. Für 7 Tage wurde auf 4,5 Kilogramme leichter. Jetzt es, wenn erforderlich ist schnell abzumagern, diesen Plan einer Ernährung, - mein Stäbchen-wyrutschalotschka!